radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

siemens: 64W; Schatulle Restauration des Netzteils

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » siemens: 64W; Schatulle Restauration des Netzteils
           
Harald Pohlmann
Harald Pohlmann
 
D  Articles: 107
Schem.: 19
Pict.: 111
27.Nov.03 11:04

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo,

In meinem Radio befindet sich leider nicht mehr der original Netztransformator. Auch sieht das Chassis dahinter etwas leer aus. Falls mir jemand Informationen zum Originalzustand geben kann (Abmessungen des Trafos oder Fotos vom Originalaufbau) würde ich mich freuen.

Die Fotos zeigen das Gerät so wie ich es bekommen habe; Gleichrichter und Ladekondensator fehlen.

This article was edited 27.Nov.03 11:06 by Harald Pohlmann .

Harald Pohlmann
Harald Pohlmann
 
D  Articles: 107
Schem.: 19
Pict.: 111
27.Nov.05 18:39

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 
Hallo,

leider habe ich bisher noch keine Hilfe bekommen, um das Netzteil wieder in den Originalzustand zu versetzen. Wenn jemand passende Detailfotos hat, würde ich mich darüber freuen. Einen Ersatztrafo hatte ich schon letztes Jahr günstig bekommen, allerdings "hing noch etwas Holz dran", so dass ich mich dazu entschloss, ihn nicht in die Schatulle einzubauen, sondern das zugehörige Gerät wieder instand zu setzen.

Ich habe jedoch noch einen passenden Kern und Wickelmaterial, so dass es kein Problem für mich ist, den Trafo nachzubauen (beruflich mache ich diese Arbeit nahezu regelmäßig). Deshalb frage ich noch nach, ob jemand die Wickeldaten kennt. Diese Trafos saßen Ende der 30er in zahlreichen Geräten auch von AEG und Telefunken. Eventuell waren sie ja dann bei ähnlichem Chassis in der Ausführung identisch.

Viele Grüße, Harald Pohlmann
  
rmXorg