stassfurt: Stassfurt Junior: "Steckbare" Spulen

ID: 447591
stassfurt: Stassfurt Junior: "Steckbare" Spulen 
11.Feb.18 14:56
854

Dietmar Rudolph † 6.1.22 (D)
Beiträge: 2492
Anzahl Danke: 3
Dietmar Rudolph † 6.1.22

Ein interessantes konstruktives Detail besteht darin, daß beim Staßfurt Junior alle Spulentöpfe über 5 polige Europa Stecker/Fassungen steckbar ausgeführt sind, was (vermutlich) mit der notwendigen Vor-Selektion der nicht abgleichbaren "Luft-Spulen" zu tun hat.

Auf diesem Bild sieht man als Beispiel (links unten) ein Bandfilter (124 kHz) "über Kopf"  oberhalb der zugehörigen 5 poligen Europa-Fassung.  (Das ZF-Bandfilter Sp.6 fehlt.)

Der beim Staßfurt Junior gewählte Signal-Weg von der HF Vorstufe (Sp.1) bis zur Lautsprecher-Röhre ist  in der Chassis-Ansicht eingetragen.

MfG DR

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.