radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

stern-sonn: 10149/71GWU; Erfurt 4

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » stern-sonn: 10149/71GWU; Erfurt 4
           
Klaus Bayer
Klaus Bayer
 
D  Articles: 237
Schem.: 18
Pict.: 74
12.Apr.10 09:02

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo,

zum Beitrag:

stern_sonn_erfurt_4_eine_kritische_wuerdigung

eine Zusatzbemerkung.

Die erwähnten Seiten des "spannenden Krimis" enstammen der Zeitschrift "radio fernsehen elektronik" Jahrgang 1961, hier die Seiten 73 bis 78.

Warum die Fußnoten auf den kopierten Seiten säuberlich entfernt wurden, würde mich interessieren.

Darf dies nicht sein ? Normalerweise sind Quellenangaben eine übliche Art und gehören

zu einer ordentlichen Dokumentation dazu.

Viele Grüße

Klaus Bayer

Wolfgang Eckardt
Wolfgang Eckardt
Officer
D  Articles: 1802
Schem.: 2593
Pict.: 4185
12.Apr.10 10:31

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Bayer,

Sie haben natürlich grundsätzlich Recht, dass die Quellenangaben, z.B. in Form von Fußnoten, bei einer Veröffentlichung dazu gehören. Aber in Ihrem benannten Falle besteht gar kein Grund zur Aufregung. Es gibt in dem Artikel aus der "Radio und Fernsehen" Nr. 3/1961 nur eine einzige Fußnote, und die steht auf S. 75, auch in der Kopie von Herrn Pötzsch: 1) radio und fernsehen 5 (1958) S.141...145. 2)

Die Zeitschrift hieß 1961 noch "radio und fernsehen" und erst ab 1968 "radio, fernsehen, elektronik". Auch umfasst der Artikel zum Erfurt 4 nur die Seiten 73, 75-76, S. 74 ist das Schaltbild.

Also bitte nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen, eine einfache Anfrage nach dem Inhalt der fehlenden Fußnoten hätte doch sicher auch genügt, oder....?

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Eckardt


2) J. Rodriques de Miranda: "Niederfrequenzverstärker mit direkt gekoppeltem Lautsprecher"

Klaus Bayer
Klaus Bayer
 
D  Articles: 237
Schem.: 18
Pict.: 74
12.Apr.10 13:53

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Eckhardt,

Entschuldigung, ich habe mich da etwas unklar (falsch) ausgedrückt.

Sie haben natürlich recht, die Zeitschrift hieß noch "radio und fernsehen".

Ich meinte auch nicht die Fußnote, die im PDF von Herrn Pötzsch auftaucht, sondern

die auf jeder Seite der (zumindest 1961) unten gedruckten Seitenzahl mit dem

Text "radio und fernsehen".

Es hätte mir die Zuordnung und Beschaffung des Originaltextes erleichtert.

Also keine "Schießerei", nur eine Information.

Viele Grüße

Klaus Bayer

  
rmXorg