radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

tekade: W676 (W 676); Weltbote

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » tekade: W676 (W 676); Weltbote
           
Klaus-Dieter Grams
Klaus-Dieter Grams
 
D  Articles: 5
Schem.: 7
Pict.: 9
10.Mar.09 18:42

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo zusammen,

Habe vor kurzem dieses Radio instand gesetzt und aufgearbeitet. Zunächst war die Empfangsleistung besonders auf UKW sehr schlecht. So entschloss ich mich, die "üblichen" Kondensatoren zu erneuern. Sie hatten durchweg hochohmige Schlüsse. Doch erst die Erneuerung der beiden Röhren EC 92 und eine gründliche Reinigung des Tastensatzes brachten Erfolg. Die Empfangsleistung ist jetzt wirklich optimal. Die Aufarbeitung des Gehäuses war unproblematisch. Leider ist für den Lautstärkeregler ein falscher Drehknopf montiert. Das war schon so, als ich das Gerät erstanden habe. Man kann das gut auf Bild 3 erkennen. Hat jemand einen originalen Drehknopf, den er mir zur Verfügung stellen kann? Das Radio hat seinen Platz in meiner Sammlung gefunden, es macht viel Spaß, es zu nutzen  Mfg

Attachments:

This article was edited 10.Mar.09 18:44 by Klaus-Dieter Grams .

  
rmXorg