Telefunken-Rundschau 1925 / wer kann helfen ?

ID: 490615
? Telefunken-Rundschau 1925 / wer kann helfen ? 
14.Oct.18 01:28
86

Michael Lang (D)
Beiträge: 20
Anzahl Danke: 3
Michael Lang

Hallo in die Runde,

wer hat von der „Telefunken-Rundschau“ das Heft ‚März 1925‘ und könnte mir einen Artikel daraus kopieren oder scannen ?!

Unkosten werden selbstverständlich von mir getragen!

Schon vorab vielen Dank und

herzliche Grüße aus Köln

M. Lang

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Telefunken-Rundschau 1925 / wer kann helfen ? 
02.Nov.18 21:20
86 de 907

Archiv GFGF (D)
Redakteur
Beiträge: 86
Anzahl Danke: 3

Hallo Herr Lang,

im GFGF Archiv gibt es das Märzheft 1925, was suchen Sie denn ?

Viele Grüße

Ingo Pötschke

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Telefunken-Rundschau 1925 / wer kann helfen ? 
06.Nov.18 00:30
143 de 907

Michael Lang (D)
Beiträge: 20
Anzahl Danke: 3
Michael Lang

Hallo Herr Pötschke,

zunächst vielen Dank für die Antwort auf meine Anfrage!

Es gibt eine Vorstellung des "Sportempfängers" von Telefunken in diesem Heft. Genau dieser Artikel würde mich sehr interessieren, da ich das Gerät erwerben konnte und hier auf RMORG schon vorgestellt habe.

Herzliche Grüße

Michael M. Lang

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 4
Telefunken-Rundschau 1925 / wer kann helfen ? 
06.Nov.18 11:48
173 de 907

Bernhard Nagel (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1607
Anzahl Danke: 4
Bernhard Nagel

Hallo Herr Lang,

Im GFGF-Archiv fand sich das März-Heft 1925 (Nr. 9 im 2. Jahrgang) der Telefunken Rundschau. Der Artikel beschreibt auf Seite 23 den neu herausgebrachten  Sportempfänger "Telefunkon 3" und geht vor allem auf die Anwendung im Freien, im Automobil und Wassersport ein:

Das dort abgebildete Gerät weicht deutlich vom hier mit Fotos dokumentierten Apparat ab. Die Abbildung ist dagegen identisch mit der aus der Zeitschrift "Funk" vom März 1936.

In hoher Auflösung ist der Artikel der Telefunken Rundschau vom März 1925 beim Modell abrufbar.

Bernhard Nagel

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.