radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Unbekanntes Wattmeter evtl. 1971

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Unbekanntes Wattmeter evtl. 1971
           
Achim Dassow
 
Editor
CH  Articles: 68
Schem.: 3
Pict.: 41
12.Oct.20 21:51
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Liebe RM-Mitglieder, Besucher,

wer weiss etwas über das abgebildete Wattmeter, das wahrscheinlich Anfang der 1970er Jahre hergestellt wurde, zumindest lässt mich das die Beschriftung auf dem Skalenblatt vermuten?
Das Gerät ist wohl für die Leistungsmessung am 230V Netz ausgelegt, hat rückseitig je zwei 4mm Buchsen bzw. Klemmen für U und I. Polung ist keine vorgesehen, wahrscheinlich geht das Gerät mit Wechsel- und Gleich-strom.
Leider befindet sich auf dem glatten, gut erhaltenen Kunststoff- bzw. Pressstoff-gehäuse keinerlei Logo oder Typen-schild.
Ich habe versucht, im Inneren einen klaren Hinweis auf den Hersteller zu finden, jedoch ohne Erfolg.

Lediglich das kleine Logo auf der Skalenscheibe gibt vielleicht Aufschluss über den Hersteller.

Kennt jemand das rechts unten abgebildete Logo?


Ich würde mich über einen Hinweis dazu freuen.

Gruss
Achim

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1458
Schem.: 2053
Pict.: 5788
13.Oct.20 13:05
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Achim,

das Logo gehört zur Firma Müller & Ziegler, Nürnberg, heute ansässig in Gunzenhausen, siehe mueller-ziegler.de (in Adresszeile kopieren). Es wurden auch Einbauinstrumente hergestellt, in diesem RVF (Grundig) Tubatest L3 findet sich das Logo auf der Skala.

Die Frage nach dem Hersteller wurde übrigens bereits 2015 hier gestellt und prompt von Hans Knoll beantwortet.

Bitte das Wattmeter neu anlegen, vielen Dank. Das Logo bitte ebenfalls zu Logos M bzw. Logos Z hochladen und in Bildlegende beschreiben.

Grüsse,
Bernhard

This article was edited 13.Oct.20 13:18 by Bernhard Nagel .

Achim Dassow
 
Editor
CH  Articles: 68
Schem.: 3
Pict.: 41
19.Oct.20 16:08
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Bernhard,

herzlichen Dank für Deine Info. Logos habe ich bereits angelegt,
bevor ich das Gerät anlegen wollte, hatte ich erst einmal bei Müller & Ziegler nach etwa noch vorhandenen Unterlagen gefragt. Leider ohne Erfolg, nicht mal eine Typennummer konnten die mir nennen.
Daher jetzt die Anmeldung ohne irgendwelche Anleitungen und nur als "Wattmeter 250W".
ÜBRIGENS trotz der Ähnlichkeit mit diesem Gerät handelt es sich nicht um den gleichen Typ.

Freundliche Grüsse
Achim

  
rmXorg