radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Video 2000 Produktion in Wien

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Mark Hippenstiel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Video 2000 Produktion in Wien
           
Hilmer Grunert
Hilmer Grunert
Editor
D  Articles: 391
Schem.: 1629
Pict.: 745
10.Jan.13 01:32

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

In der Schriftenreihe "Philips Kontakte" Informationen für Fachhandel, Werkstätten und Techniker, Heft 54, August 1981 fand ich folgenden interessanten Artikel:

 

 

Wolfgang Scheida
Wolfgang Scheida
Editor
A  Articles: 617
Schem.: 124
Pict.: 48190
10.Jan.13 10:06

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Nachmals:

iR3 Video International GmbH; Gutheil-Schoder-Gasse 17; 1232 Wien.

Siehe auch das Werk in Nürnberg als Zusammenschluß zwischen Philips und Grundig in der Videogerätefertigung.

 

Anekdote:

Das Werksleitertreffen 1994/95 der verschiedenen Philips Bereiche mit dem damaligen Philips Österreich Chef Wim Willens (NL) fand im nahe gelegenen "Kassettenrecorderwerk" 1100 Wien statt, da dort der beste Koch am Herd stand! Tagesthema u.a.: Das Philips Projekt "Centurion" zur Modernisierung und Neuausrichtung des Ladens nachdem man nicht unrelevante Marktanteile an Sony und Co. verloren hatte. Angesichts der heutigen Situation würde sich wohl Akio Morita im "Grab umdrehen". 

 

  
rmXorg