radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Wieder was kurioses?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Wieder was kurioses?
           
Jochen Amend
Jochen Amend
Editor
D  Articles: 534
Schem.: 40
Pict.: 2055
17.Jul.12 17:25

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo liebe Mitleser,

heute konnte ich ein Steuergerät (Pawerphon mit Blaupunkt Chassis) und die beiden passenden Lautsprecher (Pawerphon mit Blaupunkt Lautsprechern) vor dem Wertstoffhof retten. Die Rückwand ist Bastelwerk. Das Chassis könnte in die Pawerphon Kiste, mit zuklappbarem Deckel, mal eingebaut worden sein. Es lässt sich ausser der Bezeichnung "Combiphon" nichts finden, was auf den Typ hinweisen könnte...

Ein anderes Combifon ist hier zu sehen.


Wer kann hier mit Rat und Tat zur Seite stehen?

Beste Grüße,

Jochen

 

EDIT: Ich denke, hier kann man ein neues Modell anlegen. Vermutlich sind aber die Beine unter dem einen Lautsprecher ein Eigenbau!

Attachments:

This article was edited 17.Jul.12 22:44 by Jochen Amend .

Albrecht Schwaderer
Albrecht Schwaderer
 
D  Articles: 133
Schem.: 166
Pict.: 132
22.Jul.12 21:30

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Jochen,

das Chassis dürfte den hier entsprechen.

So eine Arkansas Truhe habe ich auch mal gerettet. Das Chassis hat eine gute Leistung. Sowohl vom Empfang, wie auch von der Ausgangsleistung her.

Grüße

Albrecht Schwaderer

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5670
Schem.: 13754
Pict.: 31048
23.Jul.12 09:02

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Grüezi Herr Amend
Ja, das ist ein eher seltenes Gerät in der Familie der Combifon von Pawerphon.
Schade, dass Werner Schlegel bei seinem Gerät die Typennummer nicht erkennen konnte.

Es scheint das gleiche Gehäuse zu sein, doch Ihr Modell ist leistungsfähiger.
Vielleicht fragen Sie ihn, ob er noch etwas findet?
Die drei Fernseher Combifon tragen ja 159, mit F, T und W.
Wenn zwei unterschiedliche Geräte mit gleichem Namen etwa zur gleichen Zeit erscheinen, müsste man annehmen, dass noch eine Unterscheidungsbezeichnung vorhanden ist.

Wäre gut, er würde grössere Fotos (933 Pixel) einbringen und die Skala separat.
Vielleicht kann er auch dazu schreiben welches Chassis sein Gerät aufweist und von welchem hersteller?

Bitte legen Sie das Modell an - zuerst mal unter Combifon "Blaupunkt" (oder Anzahl Röhren), um es zu unterscheiden.
Beim ersten Foto mit den drei Apparate-Teilen könnten Sie in die Legende schreiben, dass die Beine wahrscheinlich (oder sicher?) erst später montiert wurden.

This article was edited 24.Jul.12 18:23 by Ernst Erb .

Jochen Amend
Jochen Amend
Editor
D  Articles: 534
Schem.: 40
Pict.: 2055
23.Jul.12 20:07

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Hallo Albrecht,

ja...das kann etwa passen in der Schaltung!

 

Hallo Herr Erb,

wird gemacht! :-) Ich werde mich diese Woche an die Datensicherung machen und bis zum Wochenende das Modell angelegt haben!

Beste Grüße.

Jochen

 

Jochen Amend
Jochen Amend
Editor
D  Articles: 534
Schem.: 40
Pict.: 2055
24.Jul.12 17:39

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Hallo in die Runde,

das Gerät ist nun hier angelegt. Bitte den Beitrag verschieben. Weitere Bilder des Gerätes werden folgen.

Beste Grüße,

Jochen
 

  
rmXorg