radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

graetz: Zweck des 5nF Kondensators 189 von Primärseite gegen Chassis

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph † 6.1.22 Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » graetz: Zweck des 5nF Kondensators 189 von Primärseite gegen Chassis
           
Armin Ohrem
 
 
D  Articles: 70
Schem.: 9
Pict.: 71
08.Dec.17 13:35

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Guten Tag,

was ist eigentlich der genaue Zweck von diesem Kondensator? Ist die Wirkung nicht abhängig davon, wie der Netzstecker gesteckt wird, das heisst ob Nullleiter oder Phase an diesem Kondensator anliegt? Muss man dann den Netzstecker nicht besser markieren ? Wäre es aus heutiger Sicht nicht besser, diesen Kondensator zu entfernen, und nur den  5nF 188 zu erneuern, welcher zwischen Phase und Nullleiter geschaltet ist? Weil ich gerade dabei bin.

Ich vermute, der Kondensator hatte die Aufgabe, die Empfangsleistung bei Anschluss einer langen Aussenantenne zu verbessern, indem man das Chassis wechselstrommäßig erdet. Jedoch, wenn man nur  die eingebaute Ferrit-Antenne und die eingebaute Dipol-Antenne verwendet, so dürfte der C 189 keinen Einfluss auf den Empfang haben. Oder doch?

beste Grüße, Armin Ohrem, Zülpich

 

 

 

Armin Ohrem
 
 
D  Articles: 70
Schem.: 9
Pict.: 71
14.Dec.17 08:05

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo,

ich versuche die Frage selber zu beantworten. Der C188 sollte als Entstörkondensator dienen, um evtl. AM Störungen auf der Netzleitung kurzzuschliessen, früher hatte man ja meistens die Netzleitungen  in der Luft verlegt. Der C189 erdet HF seitig das Chassis, als Gegenpol für eine lange Aussenantenne. Jedoch kann dieser Kondensator , je nachdem wie herrum der Netzstecker gesteckt wird, zu einem unangenehmen "brizzeln" führen, wenn man das Chassis oder Anschlüsse die damit verbunden sind, anfasst. Daher werde ich diesen Kondensator entfernen, und nur den C188 erneuern, der C188 schadet ja auch nicht. Ich habe auch nicht vor, eine Aussenantenne anzuschliessen. Wenn man eine Aussenantenne anschliessen will, könnte man das Chassis ja auch ganz normal mit einem Kabel erden indem man das Chassis mit der Erde verbindet.

Grüße, Armin Ohrem

 

This article was edited 14.Dec.17 08:07 by Armin Ohrem .

  
rmXorg