radiomuseum.org

Simca-Radio 12V

Land:  Frankreich / France
Hersteller / Marke:  Arel, Applications Radio-Électriques (CSF); Courbevoie, Levallois
Jahr: 1956 ? Kategorie: Autoradio, evtl. kombiniert mit Tonspeichergerät
Röhren 8: 6BA6 6BE6 6BA6 6AV6 6AV6 6AQ5 6AQ5 EZ80
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) Vibreur
Hauptprinzip Super mit HF-Vorstufe; ZF/IF 480 kHz
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle (LW+MW).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt AKKU-Speisung (für alles, z.B. bei Autoradios und Amateurgeräten) / 12 Volt
Lautsprecher - Dieses Modell benötigt externe(n) Lautsprecher.
Belastbarkeit/Leistung 4 W (sinus/unverzerrt)
von Radiomuseum.org Modell: Simca-Radio [12V] - Arel, Applications Radio-
Material Metallausführung
Form Chassis - Einbaugerät
Abmessungen (BHT) 175 x 90 x 190 mm / 6.9 x 3.5 x 7.5 inch
Bemerkung

Auto-radio pour montage monobloc ou séparé. HF accordée, push-pull de sortie. Clavier 5 touches avec changement automatique de gamme (push button réglable PO GO sur la gamme et station de son choix). Deux boîtes:

  • boîte de commande: HF, MF, demodulation et préampli BF
  • boîte de puissance: ampli BF à deux pentodes push-pull et vibreur 115 Hz

Alimentation 12 V, le chauffage est en série pour deux lampes chacun. Le vibreur est alimenté en 6 V (avec une résistance de série). L'exécution 12 V est une modification de la version de 6 V, le conversion devait être fait dans un atelier de service.

Voir aussi modèle similaire Simca Super Luxe Automatique.


Autoradio mit HF-Vorstufe und Gegentaktverstärkung. Das Gerät besteht aus zwei Teilen, die separat oder aneinander befestigt eingebaut werden können:

  • Bedienteil mit HF-Abstimmung, ZF-Verstärkung, Demodulation und NF-Vorverstärker
  • Leistungs-Teil: NF-Leistungverstärkung mit zwei Pentoden in Gegentaktschaltung und Zerhacker

Der Zerhacker arbeitet mit 115 Hz und speist den Transformator für die Anodenspannung von 250 V. Die Gleichrichtung erfolgt mit einem Zweiweggleichrichter EZ80.

Die Heizungen von je zwei Röhren sind in Serie geschaltet und wenn nötig noch mit Widerständen angepasst. Der verwendete Zerhacker hat immer 6 V Betriebspannung und wird bei 12 V mit einem Vorwiderstand betrieben. Die 12 V Ausführung ist eine Modifikation der 6 V-Ausführung, die durch eine Service-Werkstatt zu erfolgen hatte.

Modellseite von Mark Hippenstiel angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Arel, Applications Radio-Électriques (CSF); Courbevoie, Levallois
Hier finden Sie 19 Modelle, davon 15 mit Bildern und 8 mit Schaltbildern.



  
rmXorg