radiomuseum.org

Active Studio Monitor SH-020

Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 2529860) Lautspr.-K
 
Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 2529866) Lautspr.-K
Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745545) Lautspr.-K Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745546) Lautspr.-K
Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745547) Lautspr.-K Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745548) Lautspr.-K
Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745549) Lautspr.-K Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745553) Lautspr.-K
Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745554) Lautspr.-K Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745556) Lautspr.-K
Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 2449387) Lautspr.-K Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 2529871) Lautspr.-K
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Active Studio Monitor SH-020; Budapesti (ID = 745545) Lautspr.-K
Budapesti: Active Studio Monitor SH-020 [Lautspr.-K] ID = 745545 504x504
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Active Studio Monitor SH-020, Budapesti Elektroakusztikai Gyár (BEAG), Budapest:
Thanks for .cruisher.digitaltrip.hu !
 
Land:  Ungarn
Hersteller / Marke:  Budapesti Elektroakusztikai Gyár (BEAG), Budapest
Jahr: 1965 Kategorie: Lautsprecher, Kopfhörer oder Ohrhörer
Wellenbereiche - ohne
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 220 Volt
Lautsprecher 7 oder mehr Lautsprecher
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Active Studio Monitor SH-020 - Budapesti Elektroakusztikai Gy
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Standgerät: allgemein.
Abmessungen (BHT) 750 x 1190 x 465 mm / 29.5 x 46.9 x 18.3 inch
Bemerkung Amplifier: EA-057
Literatur/Schema (4) Műszaki Élet, 1965.

Modellseite von Sandor Selyem-Tóth angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Budapesti Elektroakusztikai Gyár (BEAG), Budapest
Hier finden Sie 335 Modelle, davon 314 mit Bildern und 119 mit Schaltbildern.



  
rmXorg