radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Romanze B520WP braun

Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 88132) Radio
 
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 722137) Radio
 
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 722138) Radio
 
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 722139) Radio
 
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 722140) Radio
 
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 722141) Radio
 
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 722142) Radio
 
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 2584093) Radio
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 66973) Radio Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 482364) Radio
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 482365) Radio Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 85620) Radio
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 228380) Radio Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 482363) Radio
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 722136) Radio Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 1017102) Radio
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 1017103) Radio Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 1017104) Radio
Use red slider bar for more.
Romanze B520WP; Blaupunkt Ideal, (ID = 66973) Radio
Blaupunkt Ideal,: Romanze B520WP [Radio] ID = 66973 640x451
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Romanze B520WP braun, Blaupunkt (Ideal), Berlin, später Hildesheim
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Blaupunkt (Ideal), Berlin, später Hildesheim
alternative name
 
Ideal-Radiotelephon- und App-fabr. || Ideal-Werke AG; Berlin (ab 1934)
Brand
Rotstern
Year: 1952/1953 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: ECH81 EF41 EBF80 EL41
Semiconductors (the count is only for transistors) RL24 or. RL105 E250C75
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 450 or 473/10700 kHz; Reflex
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     9 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave and FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 125; 220-240 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) - elliptical
Power out 4 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Romanze B520WP [braun] - Blaupunkt Ideal, Berlin,
Material Bakelite case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 340 x 222 x 168 mm / 13.4 x 8.7 x 6.6 inch
Notes

Das Modell Blaupunkt Romanze B520WP gibt es in zwei Ausführungen: mit braunem bzw. weissem Gehäuse und weiter unterschiedlichen Abstimmskalen.
Siehe Romanze B520WP [weiss].

Achtung: Gerät hat keine galvanische Netztrennung!

EF41 bei UKW HF-Vorstufe und NF-Vorstufe (Reflexschaltung).
UKW-Demodulator: Diskriminator.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 5.3 kg / 11 lb 10.8 oz (11.674 lb)
Price in first year of sale 192.00 DM
Source of data Kat.d.Rundf.GrossH.1952/53
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.

Model page created by a member from D. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Blaupunkt (Ideal), Berlin, später Hildesheim
Here you find 3224 models, 2908 with images and 2227 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Blaupunkt Ideal,: Romanze B520WP
Threads: 1 | Posts: 9
Hits: 3234     Replies: 8
blaupunkt: Kein UKW-Empfang Blaupunkt
Peter Breu
08.Jul.08
  1

Hallo hat jemand Erfahrung mit der Reparatur des Gerätes?

Ich habe bei diesem Gerät leider keinen UKW-Empfang. Ich verstehe auch nicht ganz den Funktionsablauf der UKW-Schaltung. Kann es auch am Wellenschalter liegen,dass kein UKW-Empfang funktioniert.Spannungen sind vorhanden, weiß aber nicht in welcher Höhe diese sein sollen, da im Plan keine Spannugen angegeben sind. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG

Peter Breu

Heiko zur Mühlen
09.Jul.08
  2 Hallo Herr Breu; wie ich sehe, haben sie noch keine Antwort auf Ihre Frage bekommen. Leider sehe ich nicht, um welchen Gerätetypen es sich denn handelt. Wenn UKW "total tot" ist, schwingt nach meinen Erfahrungen meistens der Oszillator nicht mehr. Da sollte man erst mal die Gleichspannungen messen. Sind diese im Schaltplan nicht eingetragen, kann man doch von einem baugleichen Gerät im Schaltplan nachsehen. Bei Röhrengeräten helfen auch Röhrenbücher weiter. Aber bitte nennen Sie doch die genaue Bezeichnung des Gerätes. Viele Grüße, Heiko zur Mühlen
Arpad Roth † 27.3.17
09.Jul.08
  3

Hallo Herr zur Mühlen,

links oben, außerhalb des Rahmens, finden Sie den Link  "Zum Modell". Nach Klick kommen Sie auf das Modellblatt und dort finden Sie auch einen, bei "Techn. Unterlagen", hinterlegten Schaltplan.

Dieter Barkawitz
10.Jul.08
  4 Hallo Herr Breu,

ich habe mir das Schaltbild zu Ihrem Gerät angesehen und dabei festgestellt, dass hier für den UKW- Empfang zwei Röhren doppelt genutzt werden. Zum einen handelt es sich um eine so genannte Reflexschaltung, bei der die NF- Vorstufe, hier die Röhre EF41 bei UKW für die Vorverstärkung des Antennensignals und gleichzeitig, nachdem das UKW- Signal den ZF- Verstärker durchlaufen hat für die NF- Vorverstärkung genutzt wird. Zum anderen wird das Triodensystem der ECH81 als Oszillator für LW / MW und durch Umschalten per Wellenschalter auch als Oszillator für UKW genutzt.

Da Sie schreiben „Ich habe bei diesem Gerät leider keinen UKW-Empfang“ Schließe ich daraus, dass der Empfang bei LW / MW in Ordnung ist. Das wiederum lässt den Schluss auf einigermaßen stimmende Gleichspannungen zu. Der Fehler dürfte demnach, wie sie bereits vermuten im Wellenschalter zu suchen sein.

Sie können für den Anfang eine einfache Prüfung des UKW- Oszillators durchführen indem Sie ihre „Romanze“ auf UKW schalten und auf der Skala ca. 90 MHz einstellen. Jetzt stellen Sie ein beliebiges Kofferradio auf ihr Röhrengerät oder direkt daneben und drehen vorsichtig am Abstimmknopf des Kofferradios so um die 101 MHz hin und her. Sie sollten jetzt einen unmodulierten Sender, d.h. ohne Musik und Sprache finden. Wenn das der Fall ist funktioniert der UKW- Oszillator in ihrem Röhrenradio.


Viel Erfolg

dB


PS: Das Radio hat keine Netztrennung, bitte gehen sie mit entsprechender Vorsicht an die Arbeit!
Heiko zur Mühlen
11.Jul.08
  5 Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass dieses Gerät identisch mit der Barcarole B525WH ist. Dort ist zum Modell u.A. auch eine Abgleichanweisung hochgeladen. Siehe:
http://www.radiomuseum.org/r/blaupunkt_barcarole_b525wh_b_525_wh.html
Vielleicht ist es Ihnen bei der Restaurierung Ihres Gerätes ja nützlich.
Viel Erfolg wünscht Heiko zur Mühlen.
Peter Breu
12.Jul.08
  6

Danke Kollegen für eure Hilfe. Das Gerät war total verstimmt im UKW-Bereich und spielt nach einem Abgleich jetzt wunderbar.

Gruß

PBr

Peter Breu
26.Jul.08
  7

Hallo,

ein Problem bei meinem Blaupunkt gibt es noch: Wenn ein Sender eingestellt ist, muss dieser so alle 1 bis zwei Minuten nachgestimmt werden. Der Sender läuft also ständig weg. Wo liegt hier das Problem?

Gruß

PBr


Hans M. Knoll
26.Jul.08
  8
 Herr Breu hat bisher kein Interesse an meinem Text gezeigt..
Ich ziehe mein daher Angebot zu helfen nach  3 1/2 Tagen zurueck.
Es ist eine oder die schwerste Frage im Radiobau. Wenn er meint es geht einfacher, dann go!
Wie zu sehen ist, hat er sich laufend eingeloggt .
Letztes Login 29.Jul.08 22:59   Erstes Login 01.Jun.2003
Logins in den letzten 30 Tagen 29   Logins in den vorletzten 30 Tagen 29
also an 30 Tagen 29 mal eingeloogt, ohne einen Komentar abzugeben
Das war das Ende des Urtextes von mir:
Ich warte also auf Ihren genauen Bericht, wie Sie vorgegangen sind. Vielleicht laesst sich daraus ein Rueckschluss bilden
Die Frage ist damit wieder frei fuer Alle.
 
Hans M. Knoll
 EDIT: ich kann meine Zeit zum Nutzen aller besser verbringen.Hier  Post #6
Peter Breu
29.Jul.08
  9

Sorry Herr Knoll,

ich schaue nicht jeden Tag ins Forum. Tut mir also leid. Natürlich habe ich Interesse an der Restauration des Gerätes. Ich bin auch sehr dankbar für Ihre Hilfe.

Also ich habe geschaut, dass der Oszillator schwingt und habe dann nach Gehör abgeglichen.

Hab mir also den stärksten Sender gesucht und habe dann auf maximale Lautstärke abgeglichen.

Mehr hab ich weiter nicht gemacht, da ich dachte, dass es damit erledigt sei. Jetzt läuft der Sender nach höheren Frequenzen hin weg.

MfG

Peter Breu

 
Blaupunkt Ideal,: Romanze B520WP
End of forum contributions about this model

  
rmXorg