radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Voltcraft-Netzgerät TNG 35 schwarz, DDR

Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 1153733) Equipment
Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 586096) Equipment Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 586097) Equipment
Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 586098) Equipment Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 586099) Equipment
Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 586100) Equipment Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 1326411) Equipment
Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 1326412) Equipment Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 1326413) Equipment
Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 1681102) Equipment Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 1971596) Equipment
Use red slider bar for more.
Voltcraft-Netzgerät TNG 35; Conrad Electronic (ID = 586096) Equipment
Conrad Electronic: Voltcraft-Netzgerät TNG 35 [Equipment] ID = 586096 636x579
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Voltcraft-Netzgerät TNG 35 schwarz, DDR, Conrad Electronic (Voltcraft), Radio-Conrad, Conrad & Co; Berlin, Hirschau
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Conrad Electronic (Voltcraft), Radio-Conrad, Conrad & Co; Berlin, Hirschau
Brand
 
Voltcraft
Year: 1980 ?? Category: Service- or Lab Equipment
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present.
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker - - No sound reproduction output.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Voltcraft-Netzgerät TNG 35 [schwarz, DDR] - Conrad Electronic Voltcraft,
Material Metal case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 140 x 130 x 280 mm / 5.5 x 5.1 x 11 inch
Notes

Netzgerät: = 0-30V; 2,5A; Strombegrenzung einstellbar. 2 Instrumente für Spannung und Strom.

Fertigung bei Statron (DDR) für Conrad.
Siehe auch TNG 35 im grauen Gehäuse aus Fernost-Herstellung.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 4 kg / 8 lb 13 oz (8.811 lb)
Collectors' prices  

Model page created by Karlheinz Gützlaff. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Conrad Electronic (Voltcraft), Radio-Conrad, Conrad & Co; Berlin, Hirschau
Here you find 120 models, 110 with images and 36 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Conrad Electronic: Voltcraft-Netzgerät TNG 35
Threads: 2 | Posts: 5
Hits: 1405     Replies: 1
conrad: TNG 35; Voltcraft-Netzgerät
Ralf Keil
10.Jul.14
  1

Hallo Herr Burkei,

das Gerät wurde von Statron hergestellt. Wie Sie richtig vermuteten aus DDR-Produktion.

Grüsse R.Keil

Mark Hippenstiel
11.Jul.14
  2

Hallo Herr Keil,

bitte eröffnen Sie keine eigenen Threads wenn es sich nur um eine Antwort auf eine in einem anderen Thread gestellte Frage handelt. Zum einen geht der Zusammenhang verloren, und zum anderen hätten wir, wenn es jeder so macht, hunderte von solchen Threads in denen sich kein Mensch mehr zurechtfindet.

Dazu ist eine solche "Umgehung" von Beschränkungen ein zumindest fragliches Vorgehen, das ist Ihnen doch sicher bewusst.

Freundliche Grüsse
Mark Hippenstiel

 
Hits: 1588     Replies: 2
conrad: TNG 35; Voltcraft-Netzgerät
Daniel Burkei
22.Jun.14
  1

Bei den zu diesem Modell eingestellten Bildern handelt es sich offensichtlich um zwei völlig verschiedene Geräte.

Das schwarze Gerät (ich habe auch ein Exemplar) hat keine Modellbezeichnung (meines leider auch nicht). Es besitzt nur ein IC mit der Bezeichnung "X O   2765". Die Platine unterscheidet sich deutlich von der im hellen Gerät.

Der Transformator im hellen Gerät ist deutlich kleiner.

Auf Grund der deutlichen Unterschiede denke ich, dass man hier nicht von ein und dem selben Modell sprechen kann.

Das schwarze Gerät stammt vermutlich aus DDR-Produktion. Der Becher-Elko 4700µF 63V und die Potentiometer für Spannungs- und Stromeinstellung sind von RFT.

Ich würde das schwarze Netzteil gerne als eigenes Modell anlegen, weiß aber leider nicht, wie ich es benennen soll, da sich ja leider keine Typenbezeichnung findet.

Gruß,

Daniel Burkei

 

NACHTRAG: Nach erneuter Suche bin ich hier im Forum auf dieses Modell gestoßen.

LINK

Soweit ich erkennen kann ist die Platine des schwarzen Netzgerätes mit dem auf dem Link gezeigten identisch.

Ich denke, die Bilder würden eher dort hinpassen. Vielleicht könnte man eine Variante anlegen, da das verlinkte Modell ein Doppelpoti für Strom- und Spannungswahl besitzt und das hier abgebildete (schwarze) zwei separate Potis. Sonst scheinen beide Geräte identisch zu sein.

Gruß,
Daniel Burkei

Robert Latzel
10.Jul.14
  2

Hallo Herr Burkei,

bitte kontaktieren Sie mit diesem Anlliegen doch den Modell- bzw. Bildadmin direkt.

Vielen Dank!

R. Latzel

Hans-Werner Ellerbrock
12.Jul.14
  3

Guten Tag Herr Burkei!

Sie erwähnen ein weisses Gerät. Das habe ich nicht gefunden.

Am einfachsten wäre es, wenn Sie ca.3 Bilder von Ihrem Gerät ins Forum hochladen, denn die brauchen Sie für einen neuen (Varianten-) Vorschlag später auf jeden Fall.

Wichtig ist es, dass die Unterschiede klar zu erkennen sind und zusätzlich beschrieben werden.

So könnten wir gemeinsam schauen, wie zu verfahren.

Viel Erfolg wünscht

Hans-W.Ellerbrock

 
Conrad Electronic: Voltcraft-Netzgerät TNG 35
End of forum contributions about this model

  
rmXorg