radiomuseum.org

Musikschrank Eigenbau

Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 969795) Radio Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1681112) Radio
Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1681113) Radio Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1681114) Radio
Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1681115) Radio Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1681117) Radio
Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1914264) Radio Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1914265) Radio
Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1914266) Radio Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 1967534) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Musikschrank Eigenbau; EIGENBAU selbst geb. (ID = 969795) Radio
EIGENBAU selbst geb.: Musikschrank Eigenbau [Radio] ID = 969795 933x841
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Musikschrank Eigenbau, EIGENBAU (selbst geb. - nicht Nachbau) - siehe auch Nachbau oder Selbstbau - evtl. Unbekannt:
Philps-Chassis und -Plattenspieler. Endverstärker Eigenbau. Frühestes 'KoBi'-Gerät, ca 1953. Gerät nicht mehr in meinem Besitz.
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  EIGENBAU (selbst geb. - nicht Nachbau) - siehe auch Nachbau oder Selbstbau - evtl. Unbekannt
Jahr: 1999 ? Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Spezialitäten
Lautsprecher
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Musikschrank Eigenbau - EIGENBAU selbst geb. - nicht
Bemerkung EIGENBAU neueren Datums. Siehe Anleitung unter «Hersteller».
Alle Daten in die Bildlegende. Diese Seite nicht verändern!
Siehe auch SELBSTBAU, NACHBAU, und UNBEKANNT sowie HOMEBREW RECENT, not Replica.

Modellseite von Konrad Birkner † 12.08.2014 angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von EIGENBAU (selbst geb. - nicht Nachbau) - siehe auch Nachbau oder Selbstbau - evtl. Unbekannt
Hier finden Sie 43 Modelle, davon 35 mit Bildern und 14 mit Schaltbildern.




  
rmXorg