radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111

Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737619) Equipment
Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737620) Equipment Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737623) Equipment
Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737625) Equipment Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737621) Equipment
Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737622) Equipment Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737624) Equipment
Use red slider bar for more.
Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111; Elektro-Mechanik (ID = 737620) Equipment
Elektro-Mechanik: Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111 [Equipment] ID = 737620 730x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111, Elektro-Mechanik Berlin-Pankow, EMB; (Ostd.)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Elektro-Mechanik Berlin-Pankow, EMB; (Ostd.)
Year: 1960 ?? Category: Service- or Lab Equipment
Valves / Tubes 2: ECC82 EL84
Main principle Audio-Amplification
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Powered by external power supply or a main unit.
Loudspeaker - This model requires external speaker(s).
Power out
from Radiomuseum.org Model: Zählrohrverstärker ZM 59/54, 111 - Elektro-Mechanik Berlin-Pankow
Material Metal case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 200 x 210 x 230 mm / 7.9 x 8.3 x 9.1 inch
Notes Das Gerät dient zur Messung von radioaktiver Strahlung mittels Geiger-Müller Zählrohr. Im Gerät ist ein regelbares Netzteil für die Erzeugung der Hochspannung für das Zählrohr eingebaut, sowie ein röhrenbestückter Verstärker mit umschaltbarem Ausgang (Messgerät für analoge Anzeige der Impulsdichte / eingebautes mechanisches Zählwerk /externer Lautsprecher), für die optische und akustische Anzeige der Impulse bzw. für die Weitergabe der Signale an Anzeige- oder Zählgeräte. Das Zählrohr wird über einen koaxialen Anschluss am Gerät angeschlossen, dort passen Zählrohre von Messelektronik Dresden / Vacutronik u.a. Die Zählrohrspannung ist über den mittleren Regler am Gerät zwischen 0 und 500 Volt einstellbar. Wegen Störentkopplung werden Heiz- und Anodenspannungen extern zugeführt, es werden 6,3 V AC Heizspannung und 400-500 V DC Anodenspannung benötigt.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 4.1 kg / 9 lb 0.5 oz (9.031 lb)

Model page created by Horst Schneider. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Elektro-Mechanik Berlin-Pankow, EMB; (Ostd.)
Here you find 16 models, 15 with images and 13 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg