radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

OR3 733

OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 8633) Radio
OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 240144) Radio OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 240146) Radio
OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 240148) Radio OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 240145) Radio
OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 337038) Radio OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 408988) Radio
OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 408990) Radio OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 408991) Radio
OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 408992) Radio OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 724811) Radio
Use red slider bar for more.
OR3 733; Eumig, Elektrizitäts (ID = 240144) Radio
Eumig, Elektrizitäts: OR3 733 [Radio] ID = 240144 480x640
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model OR3 733, Eumig, Elektrizitäts und Metallwaren-Industrie-Gesellschaft mbH; Wien:
Eumig 733
 
Country:  Austria
Manufacturer / Brand:  Eumig, Elektrizitäts und Metallwaren-Industrie-Gesellschaft mbH; Wien
Year: 1934/1934 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: AK1 E444 E443H 506
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 468 kHz; Reflex
Tuned circuits 6 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave and Short Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC)
Loudspeaker Electro Magnetic Dynamic LS (moving-coil with field excitation coil) / Ø 22 cm = 8.7 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: OR3 733 - Eumig, Elektrizitäts und
Material Wooden case
Shape Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
Dimensions (WHD) 335 x 395 x 200 mm / 13.2 x 15.6 x 7.9 inch
Notes Reflex-Super (s.auch Mod. A)
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 9.450 kg / 20 lb 13 oz (20.815 lb)
Price in first year of sale 298.00 ATS
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Circuit diagram reference Lange + Schenk


All listed radios etc. from Eumig, Elektrizitäts und Metallwaren-Industrie-Gesellschaft mbH; Wien
Here you find 252 models, 218 with images and 173 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Eumig, Elektrizitäts: OR3 733
Threads: 3 | Posts: 5
Hits: 1452     Replies: 1
eumig: 733; OR3
Siegfried Schubert
24.Dec.12
  1

Bin seit heute im Besitz eines solchen Gerätes.

Die im Bild erkennllichen Ösenschrauben zur Rückwandbefestigung empfand ich als Falsch, aber der bei mir angekommene Vertreter seiner Art verfügt ebenso darüber.

  Was mich noch interressiert ist der Ursprung des auf der Rückwand erkennbaren Schriftzuges-

:E Pick-Up. -erinnert an neue Tage. Ist das tatsächlich der Originale Zustand?

 Naja, der erste Österreicher in meinem Bestand, es ist mir eine Ehre.

Frdl. Bastlergrüsse

 S. Schubert

Wolfgang Bauer
25.Dec.12
  2

Sg. Herr Schubert,

die Ösenschrauben sind Original, wie bei vielen Geräten aus dieser Zeit.

Die Bezeichnung E Pick-Up bedeutet wahrscheinlich "Elektrischer Tonabnehmer" (Anschluss).

MfG. WB.

 
Hits: 1426     Replies: 0
eumig: 733; OR3
Heinz Koller
13.Jun.09
  1

Möchte das Gewicht mit 9,4 Kg bekannt geben.

H.Koller

 
Hits: 1993     Replies: 1
eumig: 733; OR3
Heinz Koller
13.Jun.09
  1

Hallo,

 

möchte die Abmessungen für dieses Gerät bekannt geben und diese sind ( BHT ): 335x395x200!

Gruß

H.Koller

Ernst Erb
17.Jun.09
  2

Grüezi Herr Koller
Vielen Dank, dass Sie diese Zusatzangabe melden. Doch solche Erweiterungen schreiben die Mitglieder direkt auf das Modell. Das wird dann von zwei Modelladmins geprüft - wobei sie Ausmasse nur abschätzend auf Grund der Fotos prüfen können  ...

Übrigens: Sie sind seit 2003 gratis dabei und haben noch nie etwas direkt beigetragen. Das im Zusammenhang mit viel "Bezügen"  ist der Grund, warum Sie UACS keine Schaltungen einsehen lässt.

Wenn Sie solche Daten direkt eintragen, dann hilft das Ihrem Punktekonto sehr!
Bitte auf das Modell gehen (mit Link oben) und dann "Änderungsvorschl. anbringen" klicken. Sie sehen dann die bisherige "History" (die bis jetzt erfolgten Zusätze/Änderungen) und klicken dann "Erweiterung/Änderung anbringen".

So einfach ist das ... Schade, dass ich wieder mal solche Antworten bringen muss, statt die Mitglieder ... So etwas stört mich immer mehr!

Ihnen würde ich aber empfehlen, auch Bilder aus Ihrer Sammlung zu bringen.
Herzlich grüsst Sie

Ernst Erb

 
Eumig, Elektrizitäts: OR3 733
End of forum contributions about this model

  
rmXorg