radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor

Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670289) Crystal Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670293) Crystal
Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670288) Crystal Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670290) Crystal
Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670299) Crystal Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670300) Crystal
Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670301) Crystal Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670302) Crystal
Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670316) Crystal Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 1290956) Crystal
Use red slider bar for more.
Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor; Faelschung, fake, (ID = 670289) Crystal
Faelschung, fake,: Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor [Crystal] ID = 670289 699x933
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor, Faelschung, fake, falsi, fakes, Fälschung
 
Country:  Worldwide
Manufacturer / Brand:  Faelschung, fake, falsi, fakes, Fälschung
Year: 1924 ?? Category: Detector-Radio (Crystal or diode, without tubes/transistors)
Main principle Crystal or Solid State Detector; Crystal-detection 1 circuit (no tubes)
Tuned circuits 1 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast only (MW).
Details
Power type and voltage No Power needed
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Fälschung, Fake, Schneider Opel Detektor - Faelschung, fake, falsi, fakes
Material Wooden case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 73 x 115 x 126 mm / 2.9 x 4.5 x 5 inch
Notes

Der Vergleich zwischen zwei Geräten zeigt:
Die Rückseite ist eine Kopie, und bei beiden Exemplaren sind genau die selben Flecken drauf.
Die Spule ist nicht aus umsponnenen Draht gewickelt, sondern aus grün lackiertem oder plastifiziertem Draht. Das gab es seinerzeit nicht!
Der Schwenkarm aus Messing soll wohl durch Wirbelstrombedämpfung die Spule verstimmen. Das mag in Grenzen funktionieren. Das aufgeklebte Schildchen ist ebenfalls eine Kopie mit von Hand rot ausgemaltem Kreis. Dieser ist nämlich unterschiedlich geraten, während die schwarze Kopien identisch sind.
Merkwürdig, dass um die Beschriftungen herum das Holz berieben ist! Offenbar nachträglich erfolgt.
Der Detektor ist eine Eigenerfindung aus dem gleichen Material wie der Hebel.
Die "Aufputzverdrahtung" und die Buchsenmontage sind stümperhaft und nicht üblich bei Schneider-Opel.
Das einzig alte Teil ist die Grundplatte, die vermutlich gar nicht beschriftet war und evtl. der Spulenträger, der aber nichts mit einer Korbbodenspule zu tun hatte. Die seitlichen Riefen ergeben dfür keinen Sinn. Es könnte eine Art Rohrschelle gewesen sein.
Die Krone ist aber die Diode, welche sich unter dem Firmenschild verbirgt. Dadurch funktioniert der "Kristalldetektor" nur als Kontakt und täuscht lauter ausgezeichnete Kontaktübergänge vor! Die Spulenhalterung ist das Unterteil einer Kabelschelle mit Ratschenverschluß aus DDR-Produktion. Die zwei Bakelitschrauben (Knöpfe) stammen von der DDR-Firma "Felmas", die auch Stecker u.a. fertigte. Der sogenannte "Kristall" ist ein Stück Blei.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 0.220 kg / 0 lb 7.8 oz (0.485 lb)
Collectors' prices  

Model page created by Michael Krämer. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Faelschung, fake, falsi, fakes, Fälschung
Here you find 125 models, 122 with images and 1 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg