radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Page de Luxe 1235

Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 21778) Radio
 
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 21781) Radio
 
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 21782) Radio
 
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 21779) Radio
 
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 21780) Radio
 
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 1863488) Radio
 
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 1863489) Radio
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 14070) Radio Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 118304) Radio
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 314597) Radio Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 798462) Radio
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 798463) Radio Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 798464) Radio
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 798466) Radio Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 798467) Radio
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 798468) Radio Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 798470) Radio
Use red slider bar for more.
Page de Luxe 1235; Graetz, Altena (ID = 14070) Radio
Graetz, Altena: Page de Luxe 1235 [Radio] ID = 14070 760x509
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Page de Luxe 1235, Graetz, Altena (Westfalen)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Graetz, Altena (Westfalen)
Year: 1963/1964 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) 10: AF102 AF125 AF126 AF126 AF126 AF126 AC126 AC125 AC128 AC128
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 460/10700 kHz
Tuned circuits 7 AM circuit(s)     13 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Dry Batteries / 5× 1,5 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) - elliptical
Power out 1.8 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Page de Luxe 1235 - Graetz, Altena Westfalen
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Portable set > 8 inch (also usable without mains)
Dimensions (WHD) 290 x 190 x 92 mm / 11.4 x 7.5 x 3.6 inch
Notes Der UKW- Empfangsbereich liegt zwischen 87,5 und 104,5 MHz, eine AFC-Schaltung ist eingebaut. Kurzwelle von 5,8 bis 7,85 MHz.
Betrieb im Auto über Autohalterung 1245 (40,- DM) aus 6-V-Autobatterie oder aus 12-V-Autobatterie mit 12-V-Adapter möglich.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 3.8 kg / 8 lb 5.9 oz (8.37 lb)
Price in first year of sale 359.00 DM
Source of data Handbuch VDRG 1963/1964 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Mentioned in Handbuch RFP 1963
Literature/Schematics (1) Zeitschrift Radio und Fernsehen 1963 Heft 13 Seite 406 ff.
Literature/Schematics (2) Funk-Technik (FT) (10/1963, S. 354 - 356 / Ausführliche Beschreibung, Schema)


All listed radios etc. from Graetz, Altena (Westfalen)
Here you find 754 models, 668 with images and 581 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Graetz, Altena: Page de Luxe 1235
Threads: 1 | Posts: 2
Hits: 1785     Replies: 1
graetz: 1235; Page de Luxe
Sven Stalbovs
09.Jul.12
  1

Defekter Stabilyt St791 Typ 1,5/12 Neumann. Der Fehler zeigte sich durch zeitweise schwachen bis ganz aussetzenden Radioempfang. Im Schaltbild sichtbar ist der Stabilyt für eine stabilisierte Spannung von 1,5 Volt für die Basisspannungsversorgung der Transistoren im HF-Teil und zweier NF-Transistoren zuständig. Beim Nachsehen zeigte der Stabilyt ausgelaufenes Material. Als Ersatz wurde eine im Lager vorhandene 1,3 Volt Zenerdiode eingesetzt. Trimmer R702 auf Anschlag bei voller Spannung gedreht und das Gerät läuft wieder perfekt. Natürlich bekommen die NF-Transistoren etwas zu wenig Basisspannung, dies ist aber im Betrieb nicht merkbar. Der Klang ist in Ordnung. Ein eventueller Ersatz wäre auch die Z-Diode 1N4614 mit 1,8 Volt geeignet. In diesem Fall ist eventuell die Basisspannung durch Vergrößern der beteiligten Widerstände anzupassen.

 

Georg Beckmann
10.Jul.12
  2

Hallo Herr Stalbovs,

 

sehen Sie sich einmal das Bauteil TLV431 von Texas instruments an. Das ist ein sog. Shunt Regulator.

Das Bauteil hat 3 Anschlüsse, GNDREF und IN. Wenn man REF mit IN direkt verbindet, hat man eine fast ideale Zenerdiode mit 1,24V. Wenn Sie Ref mit in über einen Spannungsteiler verbinden, können Sie jede gewünschte Zenerspannung zwischen 1,24..6V realisieren.

Wie es genau geht, ist im Datenblatt erläutert.

 

Gruß

Georg Beckmann

 
Graetz, Altena: Page de Luxe 1235
End of forum contributions about this model

  
rmXorg