radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350

Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1998727) Radio
 
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1998738) Radio
 
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1999034) Radio
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1423332) Radio Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1423333) Radio
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1423334) Radio Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1423335) Radio
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1460090) Radio Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1460091) Radio
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1460093) Radio Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1460094) Radio
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1994477) Radio Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1994478) Radio
Use red slider bar for more.
Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350; Grundig Radio- (ID = 1423332) Radio
Grundig Radio-: Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350 [Radio] ID = 1423332 933x638
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350, Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke):
By courtesy of EBAY Seller: aboauto
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
alternative name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Year: 2003 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present.
Main principle Superheterodyne (common)
Wave bands Broadcast, more than 2 SW bands plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Batteries / addl. power jack / 4 x 1,5/ 6 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350 - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Portable set > 8 inch (also usable without mains)
Dimensions (WHD) 10.5 x 7 x 3 inch / 267 x 178 x 76 mm
Notes

Grundig Portable AM/FM/SW 1-3 BCL Receiver Model S350.
Padded carry strap, pullout antenna.
Covers the standard AM/MW broadcast band (525-1710 kHz), the FM band (87-108 MHz) and continuous shortwave from 3 to 28 MHz.
Shortwave is broken up into three segments (SW1, SW2, SW3). 

Produced by TECSUN. Sold as TECSUN BCL-2000; and as GRUNDIG S350 and ETON S350

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 3 lb 5 oz (3.313 lb) / 1.504 kg

Model page created by Franz Scharner. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Here you find 6057 models, 5282 with images and 4090 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Grundig Radio-: Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350
Threads: 1 | Posts: 2
Hits: 1221     Replies: 1
grundig: Schaltet nicht ein / Does not switch on
Bruce Cohen
17.May.16
  1

Mein S350 lässt sich nicht einschalten. Wenn er Strom bekommt, erscheint zwar die Digitalanzeige mit der Zeitangabe, aber wenn man einschalten will, wird alles dunkel. Erst ein RESET ruft die Uhr wieder hervor.

 

Nach langem Suchen nach einen Schaltplan werde ich fündig. Der Fehler ist ein 5-Volt-Regler auf der Computer-Platine, dessen Strom die Radioplatine und die Stromfresser auf der Computerplatine (Licht!) betreibt.

 

Er befindet sich unter der Abschirmung und ist ein chinesischer smd-Typ, der ungebräuchlich ist hierzulande. Ausgelötet. Ersetzt durch L78L05, von Transistorgrösse, oben auf der Platine eingelötet.

 

Strom fliesst, Licht brennt, Frequenz erscheint, Radio läuft, Reparateur glücklich.

Attachments

Bruce Cohen
23.May.16
  2

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben

 

Das Finden eines Fehlers in einem Gerät berechtigt nicht zum gemütlichen Ausruhen. Der Grundig S350 hat - neben dem kaputten 5 Volt Spannugsregler und dem Bruch in der Verstärker-Platine - noch ein paar weitere Fehlerchen. Während MW und UKW durchaus zufriedenstellend arbeiten, ist das Gerät auf Kurzwelle merkwürdig taub, ja, und auch die Frequenzen erscheinen an gar seltsamer Stelle: die Anzeige gibt sie 910 kHz zu tief wieder. Und beim Hauptverstärker muss ich auch schummeln, damit er läuft, dazu muss von T1 und T2 Collector und Emitter überbrückt werden.

 

Zu gerne würde ich die Vorgeschichte kennen. Was ist dem Gerät alles widerfahren?

 

Wo soll ich beginnen? - Die T1 und T2 sind Schalttransistoren: sie schalten den Strom für das IC TDA2822M. Die Originale sind chinesischer Provenienz, bipolare S8550. Der Ersatz ist einfach, und jetzt wird das IC sauber ein- und ausgeschaltet.

 

KW ist wirklich völlig taub; sie kommt aber mit Bombensignal, wenn man das Signal bei Spule 2 L1 einführt. Natürlich habe ich beim Studium die beiden Dioden gleich nach der Teleskopantenne bemerkt, sie aber als Fehlerquelle sofort ausgeschlossen - UKW funktioniert schliesslich! Dumm, ganz dumm. Dadurch habe ich zuerst den ganzen Abschwächer um den DX/Local-Schalter auseinandergebaut. Dort ist kein Fehler gefunden; tatsächlich sind doch die beide Schutzdioden hinüber (2D1 und 2D2). Ganz einfach zu ersetzen...

 

Zuvor habe ich mich daran gemacht, alle Lötpunkte an den beiden Schiebeschaltern eifrig nachzulöten und die Schalter einzusprühen. Danach habe ich ebenfalls das Verbindungskabel mit allen Anschlüssen zum Frequenzzähler auf die gleiche Weise bearbeitet:

Nun, jetzt funktioniert alles. Mittelwelle und Kurzwelle hervorragend, UKW ebenfalls hervorragend. Sogar die Anzeige stimmt: die Differenz von 2 x 455 kHz ist für immer im Radiohimmel!

 

Radioreparaturen bei mir sind wahrhaft wunderlich und das Resultat ist wirklich wunderbar.

Dank diesem Hilfsmittel - der eingefärbte Schaltplan - habe ich die Schaltung schliesslich begeifen können. Der Plan zeigt den Stromverlauf:

die 6V-Batteriespannung, die 5V geregelte Spannung für den Radio-Teil, und den Steuer-Strom für die Schalttransistoren.

 

 
Grundig Radio-: Hi Sensitivity 5-Band AM/FM/SW BCL Receiver S350
End of forum contributions about this model

  
rmXorg