radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Regel-Trenntransformator RT4A

Regel-Trenntransformator RT4A; Grundig Radio- (ID = 205628) Equipment
 
Regel-Trenntransformator RT4A; Grundig Radio- (ID = 2067572) Equipment
 
Regel-Trenntransformator RT4A; Grundig Radio- (ID = 2067573) Equipment
 
Regel-Trenntransformator RT4A; Grundig Radio- (ID = 2067574) Equipment
Regel-Trenntransformator RT4A; Grundig Radio- (ID = 1035985) Equipment
Use red slider bar for more.
Regel-Trenntransformator RT4A; Grundig Radio- (ID = 1035985) Equipment
Grundig Radio-: Regel-Trenntransformator RT4A [Equipment] ID = 1035985 933x753
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Regel-Trenntransformator RT4A, Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
alternative name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Year: 1973 Category: Service- or Lab Equipment
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 220 Volt
Loudspeaker - - No sound reproduction output.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Regel-Trenntransformator RT4A - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Metal case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 300 x 215 x 200 mm / 11.8 x 8.5 x 7.9 inch
Notes Grundig Regel-Trenntransformator RT4A.
Ausgangsspannung: 0-250 V ± 5 V bei Ue 220 V; Nennleistung max. 3 A bei 0···90 V, max. 300 VA bei > 90 V; Leerlaufleistung: max. 10 W; 2 Dreheisen-Messinstrumente.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 11.6 kg / 25 lb 8.8 oz (25.551 lb)
Mentioned in Grundig Technische Informationen 2/1973

Model page created by a member from A. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Here you find 6058 models, 5283 with images and 4090 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Grundig Radio-: Regel-Trenntransformator RT4A
Threads: 1 | Posts: 9
Hits: 2474     Replies: 8
grundig: RT4A; Regel-Trenntransformator
Wilfrid Hertog
13.Sep.13
  1

Hello, I have recently acquired this Grundig RT4 A transformer via Ebay Germany. The ampere meter never worked and now, after having used  a few times, it has stopped working. What happens is: I turn it on with nothing attached yet.  It doesnt turn on and each time I find that the 4Amp slow blow fuse has blown immediately.

What can be wrong?

And :  The coil tap on the transformer is by Schunterman und Benninghoven from Hilden, Germany. Is this the original part?  It says 1,2 amp which worries me...

Any ideas???

Thank you!

 

Deutsch:  Das Trafo habe ich seit einer Woche und es hat bis auf das Ampere instrument funktioniert.  Heute aber geht nichts mehr. Dioe Sicherung ist immer wieder kaputt.

Was kann los sein ?

 

Aus dem Trafo ist Aufkleber vom Hersteller 'Schunterman und Benninghoven aus Hilden' Ist das das original Teil???  Und es steht drauf 1,2 amp ist das richtig?

 

Danke!

 

Wilfrid

 

Hans M. Knoll
14.Sep.13
  2

Hello.

Datas from GRUNDIG RT4A  300VA max. , 3Amp. max. und 250Volt max.

Ein Transformator dessen Ausgangsspannung veränderbar ist muss 3 Angaben haben zu dem was er abgeben kann.

Maximale Spannung, hier 250Volt
Maximaler Strom, hier 3 Amp.
Maximale Leistung, hier 300VA  (Volt x Amp.)
Solange die Leistung  kleiner als 300VA bleibt, gelten Imax. =3 Amp.
Wird also die Leistung von 300VA mit 3 Amp.und 100Volt nicht ueberschritten,  gelten die 3 Amp maximal

.
Wird 250Volt eingestellt sind die 300VA mit 300/250 = 1,2 Amp.als das Maximium erreicht.
knoll

 

 

GRUNDIG RT4A 300VA max., 3Amp. max. and 250Volt maximally.

A transformer that initial tension is changeable must have 3 information to that what he can give.

Maximum Voltage, here 250Volt
Maximum current,  here 3 Amp.
Maximum Power, here 300VA (Volt x Amp.)
As long as the Power in a smaller way is than 300VA,  Imax is valid. 3 Amp.
The Power  300VA with 3 becomes Amp. and 100Volt not to more, the 3 Amp are valid.


250Volt is stopped the 300VA with 300/250 = 1,2 Amp are. reached as the Maximium.
knoll

Wilfrid Hertog
14.Sep.13
  3

Danke!

Ich habe es verstanden. Die 1,2 amp stimmen schon.  Das ist gut.  Aber jetzt muss ich herausfinden warum die Sicherung immer sofort durchknallt beim anmachen ohne dass etwas angeschlossen ist. Das deutet ja auf kurzschluss aber warum auf einmal und wo?

Zuerst hat nur das Ampere instrument nicht funktioniert aber jetzt geht gar nichts mehr.  Ich hatte den RT ja gekauft um andere Geräte zu reparieren und zum Schutz.

Kann ich irgendwas messen?

 

Gruss, Wilfrid

 

 

Hans M. Knoll
14.Sep.13
  4

Hallo Wilfrid.

Ich habe da auch keine Idee ausseer diese.

Wenn diese rotierende KOHLE nicht mehr vorhanden ist, gibt es einen Windugsschluss.

Bitte kontrollieren oder ein Photo zeigen.

Knoll

 

Attachments

Michael Mehnert
15.Sep.13
  5

Hallo Herr Hertog,

kontrollieren Sie doch mal bitte ob der Eingangsspannungswähler richtig ist. Brücke muss auf B und C seien. Die nächsten Messungen müssen bei abgezogenem Netzstecker erfolgen.

Als nächstes die beiden Primärwicklungen messen, die Widerstandswerte müssten gleich seien. Also an den Anschlüssen R-B und S-C Widerstand der Primärwicklungen messen.

Sollten Sie hier keinen Fehler finden, schliessen Sie das Ohmmeter an den Ausgang an. Beim Drehen des Spannungsreglers sollten sie eine Veränderung des Widerstandswertes feststellen können. Ich habe leider diesen Typ Regel-Trenntransformator nicht, sonst könnte ich Ihnen Vergleichswerte sagen. Vielleicht kann Ihnen jemand der das Gerät besitzt dabei helfen.

Bei meinem KSL RU8 Regeltrenntransformator habe ich einen Primärwicklungswiderstand von 5Ω in der 220V Einstellung gemessen und einen Sekundärwicklungswiderstand von 10-40Ω gemessen.

Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben.

Gruß

Michael Mehnert

Wilfrid Hertog
16.Sep.13
  6

Danke Michael ,

 

Die Messung an der Primärseite ist etwas schwierig da eine Plastikkappe abgeschraubt werden muss wobei eine der Schrauben nur zu erreichen ist indem man das Gehäuse auseinander schraubt.

 

Die Messung am Ausgang war erfolgreich.  Die Werte steigen beim Aufdrehen und gehen dann wieder herunter. Ungefähr  von 4 Ohm bis max. 35 Ohm und dann herunter nach  7 Ohm.

 

Mit der letzten T 4amp Sicherung habe ich noch einen Test ausgeführt.  Ohne etwas an zu schliessen konnte ich eine steigende Spannung ablesen auf dem Voltmeter. Es schien zu funktionieren. Dann habe ich ein Radio angeschlossen das aber nicht angemacht und den RT4 wieder eingeschaltet. Sofort war die Sicherung kaputt. 

 

Der Verkaufer sagt  ich soll das Gerät zurückschicken.  Das tue ich vielleicht aber ungerne da es 25-30  euro kosten wird und ich nicht weiss was dann geschieht.  

@ Hans Knoll:  Die rotierende Kohle ist da. Es gelingt mir nicht ein Foto bei zu fügen.  Irgendwas mit mime type ist nicht in Ordnung.

 

Noch einmal Danke für eure Hilfe!

 

Gruss, Wilfrid

Wilfrid Hertog
20.Sep.13
  7

Hallo,

 

Um diesen 'Draht'  gut ab zu schliessen melde ich dass ich den Trafo zurück geschickt habe an den Verkaüfer. Was jetzt geschieht weiss ich nicht.  Mir gefiel das Gerät eigentich sehr gut da es die  R und T Kombination war. 

 

Danke an allen!

 

Gruss, Wilfrid

Jörg Sigg
21.Sep.13
  8

Hallo Herr Hertog, leider kommt mein Reparatur-Tip ein bisschen zu spät. Möglicherweise war eine zu schnelle Sicherung eingesetzt. Es muss unbedingt eine T-Sicherung, T= träge, eingesetzt werden. Wenn diese nicht hält, dann den nächst höheren Wert einsetzen. Ringkerntrafos haben leider einen extrem hohen Einschaltstrom! Gruss Georg Sigg

Wilfrid Hertog
21.Sep.13
  9

Hallo,  ich habe die träge Sicherungen benutzt.  Das war mir schon deutlich geworden, dass das unbedingt notwendig ist.  Ich war nah an der Lösung -  glaube ich - aber dann war das Ampereinstrument auch noch kaputt.  Der Verkäufer sagte ich soll das Ding zurück schicken und das war mir dann lieber.  Jetzt wird es spannend für mich.  

Danke!

 

Gruss, Wilfrid

 
Grundig Radio-: Regel-Trenntransformator RT4A
End of forum contributions about this model

  
rmXorg