radiomuseum.org

Audio Analyzer HP8903A

Audio Analyzer HP8903A; Hewlett-Packard, HP; (ID = 2135205) Ausrüstung
 
Audio Analyzer HP8903A; Hewlett-Packard, HP; (ID = 2135206) Ausrüstung
 
Audio Analyzer HP8903A; Hewlett-Packard, HP; (ID = 2135207) Ausrüstung
 
Audio Analyzer HP8903A; Hewlett-Packard, HP; (ID = 2135208) Ausrüstung
Audio Analyzer HP8903A; Hewlett-Packard, HP; (ID = 485538) Ausrüstung
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Audio Analyzer HP8903A; Hewlett-Packard, HP; (ID = 485538) Ausrüstung
Hewlett-Packard, HP;: Audio Analyzer HP8903A [Ausrüstung] ID = 485538 708x254
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Audio Analyzer HP8903A, Hewlett-Packard, (HP); Palo Alto, CA
 
Land:  USA
Hersteller / Marke:  Hewlett-Packard, (HP); Palo Alto, CA
Jahr: 1980/1981 ? Kategorie: Service- oder Labor-Ausrüstung
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) Halbleiter vorhanden.
Hauptprinzip kein Zusatz
Wellenbereiche - ohne
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 100; 120; 220; 240 Volt
Lautsprecher - Für Kopfhörer oder NF-Verstärker
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Audio Analyzer HP8903A - Hewlett-Packard, HP; Palo Alto
Material Metallausführung
Form Tischgerät-gross, - Querformat (breiter als hoch oder quadratisch).
Abmessungen (BHT) 425 x 146 x 440 mm / 16.7 x 5.7 x 17.3 inch
Bemerkung Hewlett Packard Audio Analyzer 8903A contains an audio source, AC voltmeter and frequency counter.
Measurement: Distortion, SINAD, signal-to-noice ratio, ac and dc levels, frequency.
Frequency range: 20 Hz-100 kHz.
HP-IB interface.
Nettogewicht 12.3 kg / 27 lb 1.5 oz (27.093 lb)
Originalpreis 6'620.00 $
Datenherkunft -- Original prospect or advert
Literaturnachweis Funkschau (1/1981, S. 56 / Meßtechnik auf der Electronica)

Modellseite von Pius Steiner angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Hewlett-Packard, (HP); Palo Alto, CA
Hier finden Sie 356 Modelle, davon 322 mit Bildern und 123 mit Schaltbildern.




  
rmXorg