radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

MTG 24

MTG 24; Messgerätewerk (ID = 268020) R-Player
 
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 269922) R-Player
 
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 269923) R-Player
 
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 269925) R-Player
 
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 269926) R-Player
 
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 269927) R-Player
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 537070) R-Player MTG 24; Messgerätewerk (ID = 537069) R-Player
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 537071) R-Player MTG 24; Messgerätewerk (ID = 537144) R-Player
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 1449117) R-Player MTG 24; Messgerätewerk (ID = 1449118) R-Player
Use red slider bar for more.
MTG 24; Messgerätewerk (ID = 537070) R-Player
Messgerätewerk: MTG 24 [R-Player] ID = 537070 927x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model MTG 24, Messgerätewerk Zwönitz, VEB; Zwönitz (Ostd.):
MTG 24, VEB Zwönitz, unrestauriert, mit aufgesetztem Plattenteller für Phonobetrieb
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Messgerätewerk Zwönitz, VEB; Zwönitz (Ostd.)
Year: 1955/1956 Category: Sound/Video Recorder and/or Player
Valves / Tubes 3: EF14 EF14 EZ11
Main principle Audio-Amplification
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: MTG 24 - Messgerätewerk Zwönitz, VEB;
Material Metal case
Shape Chassis only or for «building in»
Dimensions (WHD) 400 x 360 x 220 mm / 15.7 x 14.2 x 8.7 inch
Notes

Chassis zum Einbau in Schatullen (MTG24 Topas) oder Musikmöbel (z.B. 8E152).

Tonbandgerät mit Plattenspieler:

  • 19,05 cm/s, Halbspur; 40...10.000 Hz mit CH-Band. Löschkopf HF.
  • Plattenspieler 78 UpM, Tonarm TAMS 0249. Plattenteller abnehmbar.

Die Produktion begann am 28. Juli 1955 mit der Gerätenummer 31.500.

Mechanik: Schwungmasse ist mit Gummi belegt, auf welcher das Ritzel eines schwenkbaren Motors drückt, der auf Gummimetallfedern gelagert ist und die Schwungmasse antreibt.
Äußeres Kennzeichen: Motor wird beim Transport mit einer Arretierungsschraube gesichert, wie die Schwungmasse.
Vor- und Rücklauf durch Umschaltung der Motorwicklung. Antrieb der Federkupplung durch igelitierten* Hanfriemen, der mit einer Spannrolle gespannt wird. Mit Löschkopf.
Beschleunigter Vor- und Rücklauf durch Blockieren der Rutschkupplung mit einer Spannmutter. 

)* igelitiert = mit dem Kunsstoff Igelit beschichtete Schnur aus Hanf.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 23 kg / 50 lb 10.6 oz (50.661 lb)
Mentioned in -- Original-techn. papers.

Model page created by Uwe Krause. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Messgerätewerk Zwönitz, VEB; Zwönitz (Ostd.)
Here you find 65 models, 57 with images and 45 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg