radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Bühnenmikrofon drahtlos HH-710

Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 409408) Microphone/PU
Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 375822) Microphone/PU Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 375821) Microphone/PU
Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 375729) Microphone/PU Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 375730) Microphone/PU
Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 375823) Microphone/PU Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 375824) Microphone/PU
Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 2059130) Microphone/PU Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 2059131) Microphone/PU
Use red slider bar for more.
Bühnenmikrofon drahtlos HH-710; Mikrofontechnik (ID = 375822) Microphone/PU
Mikrofontechnik: Bühnenmikrofon drahtlos HH-710 [Microphone/PU] ID = 375822 800x478
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Bühnenmikrofon drahtlos HH-710, Mikrofontechnik Gefell, VEB; Gefell (Ostd.):
Bild wurde von Ivaylo Genkov aus Bulgarien für das RM zur Verfügung gestellt. Vielen Dank !
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Mikrofontechnik Gefell, VEB; Gefell (Ostd.)
alternative name
 
Microtech Gefell GmbH
Year: 1973 Category: Microphone or Pick-up element
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present.
Main principle Transmitter
Wave bands Wave Bands given in the notes.
Details
Power type and voltage Dry Batteries / 2 x 9 Volt
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Bühnenmikrofon drahtlos HH-710 - Mikrofontechnik Gefell, VEB;
Material Various materials
Shape Miscellaneous shapes - described under notes.
Dimensions (WHD) 45 x 53 x 255 mm / 1.8 x 2.1 x 10 inch
Notes Drahtloses Bühnenmikrofon mit austauschbarer Kondensatormikrofonkapsel (z.B. M 69), Vorverstärker, Sender und Batterien. Arbeitet vorzugsweise zusammen mit dem Transfon-Empfänger Typ FE 220-12 (PGH Funkmechanik Freiberg). Je Mikrofon stehen wahlweise zwei um 400 kHz versetzte, frequenzmodulierte Sendefrequenzen zur Verfügung (Kanal1/3: 36,5 MHz/36,9 MHz, K2/4: 36,7 MHz/37,1 MHz, K3/5: 36,9 MHz/37,3 MHz) bei einer Sendeleistung von 90 mW (± 40 mW) und einem Frequenzhub von ± 42 kHz (max. ± 75 kHz!). Achtung! Die Sendefrequenzen des Bühnenhandsenders stehen in Deutschland nicht mehr für diesen Einsatz zur Verfügung! Der NF-Teil ist mit einer automatischen Verstärkungsregelung von > 30 dB ausgestattet (Einregelzeit > 2 ms, Ausregelzeit 40 ms) und hat einen Frequenzgang von 200 Hz bis 15 kHz (Klirrfaktor < 1%). Der Geräuschspannungsabstand beträgt > 55 dB: Die Stromversorgung erfolgt aus zwei 9-Volt-Blockbatterien, bei einer Stromaufnahme von 30 mA (90 mW Sendeleistung) wird ein Betrieb von 3 h erreicht.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 0.450 kg / 0 lb 15.9 oz (0.991 lb)
Source of data - - Manufacturers Literature
Literature/Schematics (1) Radio Fernsehen Elektronik Heft 22/1973 Seite 319

Model page created by Wolfgang Lill. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Mikrofontechnik Gefell, VEB; Gefell (Ostd.)
Here you find 54 models, 49 with images and 18 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg