radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Super 198W

Super 198W; Nordmende, (ID = 664663) Radio
Super 198W; Nordmende, (ID = 40112) Radio Super 198W; Nordmende, (ID = 109146) Radio
Super 198W; Nordmende, (ID = 256474) Radio Super 198W; Nordmende, (ID = 399660) Radio
Super 198W; Nordmende, (ID = 399665) Radio Super 198W; Nordmende, (ID = 399667) Radio
Super 198W; Nordmende, (ID = 1523845) Radio Super 198W; Nordmende, (ID = 1523846) Radio
Use red slider bar for more.
Super 198W; Nordmende, (ID = 40112) Radio
Nordmende,: Super 198W [Radio] ID = 40112 640x480
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Super 198W, Nordmende, Norddeutsche Mende-Rundfunk GmbH (Sterling), Bremen-Hemelingen
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Nordmende, Norddeutsche Mende-Rundfunk GmbH (Sterling), Bremen-Hemelingen
Year: 1950/1951 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: ECH42 EAF42 EAF42 EL41
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 473 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)
Wave bands Ready for FM, has Broadcast, Long Wave, Short wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 125; 150; 220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 18 cm = 7.1 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: Super 198W - Nordmende, Norddeutsche Mende-
Material Bakelite case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 440 x 255 x 186 mm / 17.3 x 10 x 7.3 inch
Notes Den Nordmende Super 198W - die Bezeichnung Bremen gehört zu Nordmende und ist keine Modellbezeichnung - gibt es auch als Modell 198WU mit einem bereits fabrikmässig eingebauten UKW-Pendler E1 mit Vorstufe, bestückt mit einer ECF12.
Auch der Super 198W kann nachträglich mit diesem UKW-Einsatz E1 ausgerüstet werden, denn der Umschalter ist vorhanden und die Skala für UKW zeigt schlicht eine Einteilung von 0 - 100.
Die Betriebsspannungen für den Pendler werden dem Netzteil des Radios entnommen. Im Katalog 1950 fehlt die Spannungsangabe für 240 Volt, die aber im Gerät vorhanden ist.
Der Wellenbereich beträgt 87-100 MHz. Die Störstrahlung beträgt weniger als 200 Mikrovolt.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 7 kg / 15 lb 6.7 oz (15.419 lb)
Source of data Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Circuit diagram reference Hermann Rottmann und Fred P. Langheinrich hatten mir dieses Gerät erstmals bekannt gemacht. Sie verfügen jedoch nicht über Schaltungen darüber oder weitere Informationen, sondern haben mir bei der Recherche geholfen. Danke.
Mentioned in Funkschau (5015)


All listed radios etc. from Nordmende, Norddeutsche Mende-Rundfunk GmbH (Sterling), Bremen-Hemelingen
Here you find 1711 models, 1607 with images and 1249 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg