Trawid-Regent - Hochleistungsempfänger

Pfeil, Martin; TRAWID GmbH; Giesen

  • Jahr
  • 1956 ??
  • Kategorie
  • Bausatz, Baukasten oder Bauanleitung (Kit)
  • Radiomuseum.org ID
  • 207573

 Technische Daten

  • Anzahl Röhren
  • 3
  • Röhren
  • Hauptprinzip
  • Geradeaus oder Audion mit Rückkopplung
  • Anzahl Kreise
  • 1 Kreis(e) AM
  • Wellenbereiche
  • Kurzwellen (nur KW)
  • Spezialitäten
  • Fernbed/-steuerung (Radio etc.)
  • Betriebsart / Volt
  • Akku und/oder Batterie
  • Lautsprecher
  • - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
  • Material
  • Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Trawid-Regent - Hochleistungsempfänger - Pfeil, Martin; TRAWID GmbH;
  • Form
  • Chassis - Einbaugerät
  • Abmessungen (BHT)
  • 32 x 66 x 98 mm / 1.3 x 2.6 x 3.9 inch
  • Bemerkung
  • Pendelrückkopplungs-Hochleistungsempfänger mit Anzeigeröhre in Klarsicht-Kunststoff-Gehäuse.
    Impulsstrom-Änderung: 6 mA (mit und ohne Sendesignal. Der Empfänger ist mit Vielfachstecker zur Stromversorgung( Trockenbatterie) und Buchse für Antenne versehen.
    Im Vergleich zu den Empfängern E 1 QF und E 2 QF hat der Regent eine wesentlich höhere Entwicklungsstufe.
  • Nettogewicht
  • 0.110 kg / 0 lb 3.9 oz (0.242 lb)
  • Originalpreis
  • 62.00 DM
  • Literaturnachweis
  • L.Hildebrand : Elektronische Fernsteuerungen Band 2 (1956 ) Inserat S.71Seite
  • Autor
  • Modellseite von Armin Eppinger angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

 Forum