radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Reporter W102

Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 2155245) R-Player Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 2155246) R-Player
Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 2155247) R-Player Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 2218911) R-Player
Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 53681) R-Player Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 53685) R-Player
Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 53682) R-Player Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 53684) R-Player
Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 53686) R-Player Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 53687) R-Player
Use red slider bar for more.
Reporter W102; Reichhalter & Co.; (ID = 2155245) R-Player
Reichhalter & Co.;: Reporter W102 [R-Player] ID = 2155245 1400x1413
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Reporter W102, Reichhalter & Co.; Lindau:
Gerät steht im Deutschen Phono Museum in St. Georgen.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Reichhalter & Co.; Lindau
Year: 1950 Category: Sound/Video Recorder and/or Player
Valves / Tubes 6: EF40 ECC40 EL41 EL42 EM34 EZ40
schematic requested
Wave bands - without
Details Wire Recorder (or -Player)
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110-220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 10 cm = 3.9 inch
Power out 1.5 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Reporter W102 - Reichhalter & Co.; Lindau
Material Wooden case
Shape Tablemodel, slant panel.
Dimensions (WHD) 360 x 190 x 350 mm / 14.2 x 7.5 x 13.8 inch
Notes Drahttongerät und Plattenspieler.
Drahtgeschwindigkeit 62 cm/s; Spieldauer max. 1 Stunde; Rückspulgeschwindigkeit ca.300 cm/s; Tonträgerdraht Ø 0,08 mm.
Geliefert wurden Tondrahtspulen mit 15; 30 oder 60 min Spieldauer. Drahtton Laufwerk von Crescent Industries, Chicago, Typ M-3000
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 14.5 kg / 31 lb 15 oz (31.938 lb)
Price in first year of sale 1'185.00 DM
External source of data Gerät in eigener Sammlung, Post im Forum
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Mentioned in Radio-Almanach, Heft 20-1950
Literature/Schematics (1) Funk-Technik (FT) (1950, Nr. 19, S.582)

Model page created by Dirk Becker. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Reichhalter & Co.; Lindau
Here you find 5 models, 5 with images and 0 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Reichhalter & Co.;: Reporter W102
Threads: 2 | Posts: 2
Hits: 1215     Replies: 0
reichhalte: W102 (W 102); Reporter
Jos Van Dyck
11.Jan.09
  1

Die Drahtton Laufwerke stammen von Crescent (Chicago, USA), Modellreihen 1000, M-2000 und M-3000.

Das Crescent 1000 Laufwerk hat eine mechanische bedienuung mit Drehknopf, und kann auch als Plattenspieler verwendet werden.

 

Das Crescent M-2000 Laufwerk wird elekromechanisch bedient (Drucktasten), und gibt's in Versionen mit oder ohne Tonarm.

 

Das Crescent M-3000 Laufwerk ist wie M-2000, jedoch mit abnehmbarer Drahtteller/Plattenteller.

Die Farbe der Kunsstoffteile kann man auch wählen.

Erklärung hier (Martin Renz)

 
Hits: 1381     Replies: 0
reichhalte: W102 (W 102); Reporter
Dirk Becker
03.Oct.08
  1

Siehe auch Siemens Tonmeister ST701.

Gruß

Dirk Becker

 

P.S.: Das Reichhalter W102 ist mir in mindestens 3 Versionen bekannt:

Version 1 und zwei unterscheiden sich dadurch, dass rechts oben als Funktionswahlschalter entweder ein Drehknopf oder ein Drucktastensatz verwendet wurde.

Version 3 scheint ein etwas moderneres Laufwerk zu besitzen (weißer Kunststoff) und hat wie das Siemens Gerät einen viereckigen Lautsprecherausschnitt.

 
Reichhalter & Co.;: Reporter W102
End of forum contributions about this model

  
rmXorg