• Year
  • 1969 ??
  • Category
  • Service- or Lab Equipment
  • Radiomuseum.org ID
  • 191011

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Wave bands
  • - without
  • Power type and voltage
  • Dry Batteries / 1,5 & 15 Volt
  • Loudspeaker
  • - - No sound reproduction output.
  • Material
  • Bakelite case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Multizet µA M819-A14 - Siemens & Halske, -Schuckert
  • Shape
  • Very small Portable or Pocket-Set (Handheld) < 8 inch.
  • Dimensions (WHD)
  • 112 x 75 x 165 mm / 4.4 x 3 x 6.5 inch
  • Notes
  • Vielfachmessgerät der Klasse 1 mit insgesamt 28 Bereichen für Gleichspannungen und -ströme, davon 5 Bereiche für Widerstandsmessungen. 30mV-1000V, 10µA-10A, 5kOhm-50MOhm. Das Modell M519-A14 ist zusätzlich zur 10A Schmelzsicherung mit einem Schutzrelais versehen. Modell M819-A4: nur Schmelzsicherung, Modell M819-A34: zusätzlich schneller elektronischer Schutz. Preis 1983.
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 0.850 kg / 1 lb 14 oz (1.872 lb)
  • Price in first year of sale
  • 1'200.00 DM
  • Source of data
  • - - Data from my own collection
  • Literature/Schematics (1)
  • -- Original-techn. papers.
  • Author
  • Model page created by Otto Frosinn. See "Data change" for further contributors.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model Multizet µA is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Siemens & Halske, -: Multizet µA M819-A14

Threads: 1 | Posts: 1

mein Multizet hat das 'Schutzrelais', ohne Elektronik, rein mechanisch;
ich habs probiert: es löst aus, wenn ich 40V anlege im 1V Meßbereich, also erst bei 40-facher Überlast.
Das Multizet ist damit geschützt nur gegen ganz grobe Fehler;
also, Vorsicht, man kann es nach wie vor so überlasten, daß ein (Shunt-) Widerstand durchbrennt .......
Vollständige Sicherheit gibts erst mit dem 'elektronischen Überlastschutz'

Gottfried Silberhorn, 20.May.21

Weitere Posts (1) zu diesem Thema.