radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Protos Rfl3

Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359214) Speaker-P
Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359135) Speaker-P Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359137) Speaker-P
Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359139) Speaker-P Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359162) Speaker-P
Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359172) Speaker-P Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359175) Speaker-P
Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 364895) Speaker-P Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 629446) Speaker-P
Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 629447) Speaker-P Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 727808) Speaker-P
Use red slider bar for more.
Protos Rfl3; Siemens; D S.& (ID = 359135) Speaker-P
Siemens; D S.&: Protos Rfl3 [Speaker-P] ID = 359135 809x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Protos Rfl3, Siemens; D (S.& Halske / S. Electrogeräte):
Vorderansicht
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Siemens; D (S.& Halske / S. Electrogeräte)
Year: 1927/1928 Category: Loudspeaker, headphone or earphone
Wave bands - without
Details
Power type and voltage No Power needed
Loudspeaker Magnetic loudspeaker (reed) generic.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Protos Rfl3 - Siemens; D S.& Halske / S.
Material Wooden case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 490 x 390 x 200 mm / 19.3 x 15.4 x 7.9 inch
Notes Eichenholz-Gehäuse, Falzmembrane, Spitzname "Popophon". Baugleich mit Telefunken Arcophon RfL3.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 4.3 kg / 9 lb 7.5 oz (9.471 lb)
Price in first year of sale 75.00 RM
Source of data Katalog Radio-Zentrale Prohaska 1928
Mentioned in 1927/28

Model page created by Wolfgang Eckardt. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Siemens; D (S.& Halske / S. Electrogeräte)
Here you find 2443 models, 2017 with images and 1273 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Siemens; D S.&: Protos Rfl3
Threads: 1 | Posts: 4
Hits: 2648     Replies: 3
siemens: Protos-Lautsprecher, welcher Typ?
Wolfgang Eckardt
27.Aug.07
  1

Ich besitze einen Siemens Protos - Lautsprecher mit Falzmembrane (= Popophon) im Holzgehäuse. Typenschild mit S/H-Logo und Protos.

So ist er auch im Prohaska-Katalog 1927/28 abgebildet. Hier im RM kann ich ihn aber keinem der 5 angelegten  Modelle zuordnen, entweder anderes Holzgehäuse oder Kunststoff oder Blech.

Wer kann mir einen Tipp geben oder gibt es noch andere Protosmodelle, die noch nicht im RM gelistet sind?
Bei den baugleichen Telefunken-Arcophon-Modellen gibt es genauere Angaben und verschiedene Modellnummern. Bei Siemens finde ich nichts Vergleichbares.

Danke sagt
Wolfgang Eckardt

Rüdiger Walz
27.Aug.07
  2

Hallo Herr Eckardt,

es handelt sich um den Rfl 3. Die Bezeichnung ist bei meinem Modell von unten in die Bodenplatte eingeprägt.

Grüsse

Rüdiger Walz

 

Wolfgang Eckardt
28.Aug.07
  3

Vielen Dank Herr Walz für Ihre Klarstellung.

Habe das Modell Rfl3 angelegt. Es ist ja wohl baugleich mit dem Telefunken Arcophon (Holz), wobei ich mir denke, dass der sicher auch eine andere Modellbezeichnung (Nummer) besitzt.

Mit besten Grüßen

Wolfgang Eckardt

Konrad Birkner † 12.08.2014
28.Aug.07
  4

Danke ! Obiges veranlasste mich, mein Exemplar (Telefunken Arcophon) genauer zu untersuchen. Und es ist auch dort RfL3 eingeprägt, was ich bislang übersehen hatte. Wird sofort nachgetragen.

Da hatte man sich offensichtlich nicht mal die Mühe gemacht, verschiedene Bezeichnungen zu wählen!
Der Prohaska-Katalog setzt die beiden Modelle ja auch völlig gleich (Nr.86, p.82)

Gruß,
KoBi

 
Siemens; D S.&: Protos Rfl3
End of forum contributions about this model

  
rmXorg