radiomuseum.org

CB-Mobilfunkgerät TS-664 S

CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 1020646) CB-Funk
 
CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 2488591) CB-Funk
 
CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 2488592) CB-Funk
 
CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 2488593) CB-Funk
CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 1020541) CB-Funk CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 399741) CB-Funk
CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 1020540) CB-Funk CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 1020542) CB-Funk
CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 1020543) CB-Funk CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 1480040) CB-Funk
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
CB-Mobilfunkgerät TS-664 S; Sommerkamp (ID = 1020541) CB-Funk
Sommerkamp: CB-Mobilfunkgerät TS-664 S [CB-Funk] ID = 1020541 780x291
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell CB-Mobilfunkgerät TS-664 S, Sommerkamp
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Sommerkamp
anderer Name
 
Sommerkamp El. Schweiz
Jahr: 1977 ?? Kategorie: CB-Funk-Gerätschaft
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) 16:
Hauptprinzip Superhet allgemein
Wellenbereiche Wellen in den Bemerkungen.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt AKKU-Speisung (für alles, z.B. bei Autoradios und Amateurgeräten) / 11;16 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch)
Belastbarkeit/Leistung
von Radiomuseum.org Modell: CB-Mobilfunkgerät TS-664 S - Sommerkamp
Material Metallausführung
Form Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
Abmessungen (BHT) 156 x 58 x 205 mm / 6.1 x 2.3 x 8.1 inch
Bemerkung ICs: 2.
CB-Sprechfunk-Mobilgerät. 64 Kanäle im 27-MHz-Bereich. AM. Quarz-Synthesizer, HF-Output 10 Watt.
Nettogewicht 2.3 kg / 5 lb 1.1 oz (5.066 lb)
Datenherkunft -- Original prospect or advert

Modellseite von Karlheinz Fischer angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Sommerkamp
Hier finden Sie 91 Modelle, davon 75 mit Bildern und 33 mit Schaltbildern.




  
rmXorg