radiomuseum.org

Stern Party ML

Stern Party ML ; Stern-Radio Berlin, (ID = 1526867) Radio
Stern Party ML ; Stern-Radio Berlin, (ID = 1529636) Radio Stern Party ML ; Stern-Radio Berlin, (ID = 1531047) Radio
Stern Party ML ; Stern-Radio Berlin, (ID = 1531048) Radio Stern Party ML ; Stern-Radio Berlin, (ID = 1529638) Radio
Stern Party ML ; Stern-Radio Berlin, (ID = 64758) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Stern Party ML ; Stern-Radio Berlin, (ID = 1529636) Radio
Stern-Radio Berlin,: Stern Party ML [Radio] ID = 1529636 564x428
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Stern Party ML, Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG:
Bild von Steffen Lindner.
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG
anderer Name
 
Phonetika Radio Berlin, VEB; Berlin, (Ostd.)
Jahr: 1967–1969 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) 6:
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 455 kHz
Anzahl Kreise 5 Kreis(e) AM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle (LW+MW).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Trockenbatterien / 9 Volt
Lautsprecher Dynamischer (permanent) Ovallautsprecher
Belastbarkeit / Leistung 0.45 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Stern Party ML - Stern-Radio Berlin, VEB, RFT,
Material Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
Form Kleines Reisegerät oder «Taschengerät» < 20 cm.
Abmessungen (BHT) 252 x 160 x 70 mm / 9.9 x 6.3 x 2.8 inch
Bemerkung

Exportversion des Stern Party 1100.

Nettogewicht 1.9 kg / 4 lb 3 oz (4.185 lb)
Literatur/Schema (1) Service-DVD Funkverlag Hein

Modellseite von Wolfgang Bauer angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG
Hier finden Sie 232 Modelle, davon 213 mit Bildern und 173 mit Schaltbildern.




  
rmXorg