radiomuseum.org

Stern Piccolo R120-20UM

Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 107971) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 64547) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 64548) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 64550) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 64551) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 64552) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 64553) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 64555) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 1976770) Radio
 
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 1976771) Radio
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325113) Radio Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325115) Radio
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325116) Radio Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325119) Radio
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325127) Radio Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325128) Radio
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325129) Radio Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325130) Radio
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325137) Radio Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2235312) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Stern Piccolo R120-20UM; Stern-Radio Berlin, (ID = 2325113) Radio
Stern-Radio Berlin,: Stern Piccolo R120-20UM [Radio] ID = 2325113 1400x1012
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Stern Piccolo R120-20UM, Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG:
Tragegriff fehlt
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG
anderer Name
 
Phonetika Radio Berlin, VEB; Berlin, (Ostd.)
Jahr: 1969 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) 9: GF132 GF181 GF130 GF130 GF130 GC117 GC116 GC121 GC121
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 455 kHz; 3 NF-Stufe(n)
Anzahl Kreise 5 Kreis(e) AM     9 Kreis(e) FM
Wellenbereiche Mittelwelle und UKW (FM).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Akku und/oder Batterie / 9 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch)
Belastbarkeit/Leistung 0.45 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Stern Piccolo R120-20UM - Stern-Radio Berlin, VEB, RFT,
Material Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
Form Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
Abmessungen (BHT) 252 x 160 x 70 mm / 9.9 x 6.3 x 2.8 inch
Bemerkung Teleskopantenne (UKW), Ferritantenne (MW), Anschluß für Ohrhörer.
Nettogewicht 2.1 kg / 4 lb 10 oz (4.626 lb)
Originalpreis 400.00 DM
Sammlerpreise  
Datenherkunft -- Original-techn. papers. / Radiokatalog Band 2, Ernst Erb

Modellseite von Michael Seiffert angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG
Hier finden Sie 233 Modelle, davon 214 mit Bildern und 170 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Stern-Radio Berlin,: Stern Piccolo R120-20UM
Threads: 1 | Posts: 1
Klicks: 1513     Antworten: 0
stern-berl: R120-20UM; Stern Piccolo kein Empfang
Michael Seiffert
10.Feb.11
  1

Fehlerbeschreibung zum Stern Piccolo

Das Gerät wurde vor ca. 2 Jahren auf allen Wellen spielend ins Regal gestellt. Jetzt ergab eine Überprüfung keinen Empfang, weder auf UKW noch auf Mittelwelle.

Bei der Fehlersuche war schnell der völlig danebenliegende Arbeitspunkt von T5 ermittelt. Ursache die beiden 33nF Scheibenkondensatoren C15 und C16 mit Isowerten von wenigen Ohm und im anderen Fall von 1,6kOhm. Nach Austausch spielte das Gerät auf UKW wieder bestens nur die Mittelwelle blieb stumm. Da sich noch 3 weiter Kondensatoren gleichen Wertes und gleicher Bauform im Gerät befanden  (C7, C10 und C1) wurden  diese "auf Verdacht" getauscht und siehe da, nun spielte auch die Mittelwelle wieder.

Ergebnis der Aktion: Von 5 baugleichen Kondensatoren sind binnen 2 Jahren 4 Stück mit Isowerten nahe Kurzschluß bis zu den erwähnten 1,6 kOhm ausgefallen. Welche chemischen Vorgänge mögen wohl im Inneren der Keramikscheiben ablaufen, die die Bauteile nach 40 Jahren in so kurzer Zeit zum Ausfall bringen? Es handelt sich dabei übrigens nicht um Kondensatoren russischer Herkunft, die für Feinschlüsse berüchtigt sind sondern um DDR-Bauteile.

M.Seiffert

 
Stern-Radio Berlin,: Stern Piccolo R120-20UM
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg