radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Taschenempfänger T102

Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 60370) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 60371) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 60372) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 60373) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 60374) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 60375) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 461725) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 461726) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 461727) Radio
 
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 2555820) Radio
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 2314972) Radio Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 2314995) Radio
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 428744) Radio Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 428746) Radio
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 683653) Radio Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 428745) Radio
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 626110) Radio Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 683654) Radio
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 633070) Radio Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 728947) Radio
Use red slider bar for more.
Taschenempfänger T102; Stern-Radio Berlin, (ID = 2314972) Radio
Stern-Radio Berlin,: Taschenempfänger T102 [Radio] ID = 2314972 1400x1094
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Taschenempfänger T102, Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG
alternative name
 
Phonetika Radio Berlin, VEB; Berlin, (Ostd.)
Year: 1965 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) 7: GF122 GF100 GF100 GC116 GC116 GC121 GC121 OA625 OA625
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 455 kHz; 3 AF stage(s)
Tuned circuits 6 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave and Short Wave.
Details
Power type and voltage Storage and/or dry batteries / 6 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 6.5 cm = 2.6 inch
Power out 0.15 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Taschenempfänger T102 - Stern-Radio Berlin, VEB, RFT,
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Very small Portable or Pocket-Set (Handheld) < 8 inch.
Dimensions (WHD) 155 x 91 x 46 mm / 6.1 x 3.6 x 1.8 inch
Notes Taschenempfänger im Polystyrolgehäuse, Anschlussmöglichkeit für Schaltuhr und Zweitlautsprecher.
Halbleiter: auch andere Bestückung möglich, s. Schema.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 0.5 kg / 1 lb 1.6 oz (1.101 lb)
Price in first year of sale 270.00 DM
External source of data Orginal-Kundendienst-Anweisung
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Mentioned in Die Geschichte der Rundfunkindustrie der DDR Band 1 1945 - 1967 (Zeitschrift Radio Fernsehen Elektronik Jahrgang 1966 Heft 15 Seite 466)
Literature/Schematics (1) Service- DVD vom Funkverlag B. Hein

Model page created by Michael Seiffert. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Stern-Radio Berlin, VEB, RFT, (Kombinat); - vorm. Phonetika Radio (Ostd.) - vorm. Loewe Opta AG
Here you find 234 models, 215 with images and 173 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Stern-Radio Berlin,: Taschenempfänger T102
Threads: 2 | Posts: 2
Hits: 1440     Replies: 0
stern-berl: T102; Taschenempfänger
Egon Strampe
23.Mar.11
  1

M-und L- Wellenempfang war einwandfrei. Nur K- Welle stumm. Ursache war T 1. Seine Schwingfähigkeit fiel bei höheren Frequenzen aus

 
Hits: 1338     Replies: 0
stern-berl: T102; Taschenempfänger -Ausfallursache Bandfilte
Uwe Müller
23.Mar.08
  1

Vor Kurzem bekam ich einen Stern T102 im Zustand : `nicht funktionstüchtig`.

Eine kurze Kontrolle mit dem Multimeter ergab zunächst: korrekte Spannungen am Mischtransistor und an der Endstufe, d.h. selbstschwingende Mischstufe sowie Endstufe schienen also zu arbeiten. Der nächste Test mit dem Multivibrator brachte das Problem sofort zu Tage, der erste ZF- Verstärkungstransistor (verborgen im  Bandfilter II ) lieferte eine völlig unzureichende Verstärkung, der Meßton war nur noch sehr leise vernehmbar. Beim probeweisen Durchdrehen der Skala konnte man einen starken MW-Sender auch noch ganz leise hören, was die Funktion des Oszillators bestätigte. Der Schaden schien also bei einer fehlerhaften Funktion des ersten ZF - Transistors zu liegen. Nach dem Öffnen der Bandfilterkappe (arretiert mit zwei Rastnasen) ergab sich folgendes Bild: Die auf der Keramikplatte aufgebrannten Kontaktbahnen waren fast nicht mehr zu sehen! Offenbar hatte hier Oxidation zu einem stark erhöhtem Widerstand der Leiterbahn und damit zu einer unerwünschten Dämpfung der Verstärkung geführt. Das simple Einlöten von zwei Drahtbrücken führte zum Erfolg, das Gerät arbeitet wieder einwandfrei und mit voller Lautstärke. Da das Gerät einen ansonsten guten Erhaltungszustand und keine Feuchtigkeitseinwirkungen hatte, ist das Oxidieren der Leiterbahnen offenbar lediglich eine Folge des Alters und nicht auf schlechte Lagerung zurückzuführen.

Was bei allen Bandfiltern zu beachten ist: die in den Alu-Kappen angebrachte Gummi-Isolation ist immer verhärtet oder bereits zerbröselt und sollte, um Kurzschlüsse sicher zu vermeiden, immer durch Isolierband ersetzt werden!

Anbei ein Bild des reparierten Bandfilters, Drahtbrücken zur besseren Sichtbarkeit schwarz markiert.  

Mit besten Sammlergrüßen!   Uwe Müller

Attachments

 
Stern-Radio Berlin,: Taschenempfänger T102
End of forum contributions about this model

  
rmXorg