radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Lieben-Zwischenstecker

Lieben-Zwischenstecker ; Telefunken (ID = 569936) Misc
Use red slider bar for more.
Lieben-Zwischenstecker ; Telefunken (ID = 569936) Misc
Telefunken: Lieben-Zwischenstecker [Misc] ID = 569936 933x599
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Lieben-Zwischenstecker, Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH:
Zur Verstärkung von schnellen elektrischen Schwingungen (Hochfrequenz-Schwingungen) kann die Apparatur der Röhre nicht ohne weiteres verwendet werden. Es ist für diesen Zweck ein Zwischenstöpsel zu benutzen.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Year: 1913 Category: Miscellaneous (Other, Various) - see notes
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Line / Storage batteries (perhaps also batteries)
Loudspeaker - - No sound reproduction output.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Lieben-Zwischenstecker - Telefunken Deutschland TFK,
Material Wooden case
Shape Tablemodel without push buttons, Mantel/Midget/Compact up to 14
Notes Der einstufige NF-Verstärker wurde in einer kleinen Serie für Testprogramme hergestellt. Mit diesem Zwischenstecker versuchte man HF-Verstärkung zu erreichen. Leider wissen wir nichs über die Frequenzen und Erfolge. Im Beitrag Lieben-Röhre - Versuche vom Jahr 1913 finden Sie Details über diese Versuche. Siehe dort Figur Va - und die weiteren Möglichkeiten des Einsatzes mit Zusatzgerätschaften sowie den einstufigen Verstärker. Die Schwierigkeiten gehen etwas aus dem Text hervor: "Zur Verstärkung von schnellen elektrischen Schwingungen (Hochfrequenz-Schwingungen) kann die Apparatur der Röhre nicht ohne weiteres verwendet werden. Es ist für diesen Zweck ein Zwischenstöpsel zu benutzen, dessen Gestalt und Anordnung aus nachstehender Fig. V ersichtlich ist. Fig. Va zeigt den Zwischenstöpsel mit den zugehörigen Leitungen von oben gesehen." Und: "Da es sich bei der Verstärkung schneller Schwingungen als erforderlich herausgestellt hat, die Erhitzung des Brenners der Röhre in feineren Abstufungen regulieren zu können, ist in die Zuleitungen zu letzteren ein Regulierwiderstand von 5 Ohm zu schalten, welcher eine Stromstärke von ca. 2 Amp. verträgt. Die Zuleitungen zu diesem werden mit 2 Klemmen des Zwischenstöpsels verbunden."

Model page created by Ernst Erb. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Here you find 3460 models, 3030 with images and 2006 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



  
rmXorg