• Year
  • 1935 ??
  • Category
  • Commercial Transmitter & Receiver (TRX not Amateur)
  • Radiomuseum.org ID
  • 145163

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 5
  • Main principle
  • TRF with regeneration; 2 AF stage(s)
  • Tuned circuits
  • 2 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Short Wave (SW only)
  • Power type and voltage
  • Powered by external power supply or a main unit.
  • Power out
  • 2 W (unknown quality)
  • Material
  • Metal case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: ER22 - MILITARY France, production
  • Dimensions (WHD)
  • 330 x 270 x 150 mm / 13 x 10.6 x 5.9 inch
  • Notes
  • Französischer Sende-Empfänger mit zwei Trioden parallel im Oszillator (Emmeteur) und drei Trioden im Empfänger (Recepteur). Audionschaltung mit zweistufiger NF für Kopfhörer. Morsetaste herausklappbar eingebaut. Mechanische S-E-Umschaltung, wobei die Heizungen jeweils abgeschaltet sind. Dadurch ist kein Einpfeifen zwischen Sender und Empfänger auf Schwebungsnull möglich. Die Frequenz wird durch einen eingebauten Wellenmesser übertragen (Ondemetre). Ein Antennenanpassgerät in Form einer Verlängerungsspule mit 6 Anzapfungen ist nach Herausziehen des Wellenmessers auf zwei Laufschienen zugänglich. Im Resonanzfall leuchtet ein kleines Lämpchen. Sender und Empfänger besitzen je eine Steckspule, die durch Umdrehen einen anderen Bereich ergeben. Ein eingebautes mA-Instrument gestattet die Kontrolle des Anoden-Sendestroms und durch drei Taster das Messen von 4 Volt Heizspannung, 150 Volt Empfängerspannung und 250 Volt Senderspannung. Das Gerät ist in einem doppelt aufklappbaren Holzkasten untergebracht. Die Stromversorgung erfolgt durch einen Handgenerator. Ein Umschalter gestattet die Wahl von AM (Phonie, A3) und Telegraphie (Graphe, A1).
  • Literature/Schematics (1)
  • Manuel du Personnel des Transmissions des Corps de Troupes, 11 ème edition 1935
  • Author
  • Model page created by Armin Eppinger. See "Data change" for further contributors.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model is part of the collections of the following members.

 Forum