radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Ampladyn2V

Information - Help 
ID = 13762
       
Country:
Germany
Brand: Blaupunkt (Ideal), Berlin, später Hildesheim
Developer: Huth, Signalbau AG, Dr. Erich F. Huth (Signalbau Huth); Berlin später auch Hannover 
Tube type:  TRIODE (Detail uncertain) 
Identical to Ampladyn2V

Base Europe 4-Pin B4 (Eu A, E, 4A) 1914 (Codex=Eo)
Filament Vf 1.8 Volts / If 0.18 Ampere / Direct
Description Blaupunkt hat selbst keine Röhren hergestellt. Die Röhren wurden entweder bei Huth oder Osram gefertigt. Huth-Röhren erkennt man am Huth-Emblem auf dem Quetschfuß und am Pumpkanal quer durch den Quetschfuß hindurch. Es existiert eine Röhrendatenliste von Osram, die Blaupunkt-Typen aufweist. Diese Röhren tragen kein Zeichen auf dem Quetschfuß und der Pumpkanal ist wie bei Glühbirnen am Quetschfuß seitlich ausgeblasen worden. Ihr Durchmesser ist etwas größer als bei den Huth-Röhren. Es sind auch schon normale Röhren mit einem Abziehbild "Blaupunkt" aufgetaucht. 
Tube prices 1 Tube prices (visible for members only)
Information source Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
  viisb_1.png
  Ampladyn2V
Werner Wiemer
 
ampladynblaupunkt.jpg
Ampladyn2V: R.W.
Anonymous 762 Collector

 

from Just Qvigstad

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg