radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

LB13/40

Information - Help 
ID = 9136
       
Country:
Germany
Brand: Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Tube type:  Radar Picture Tube   Indication 
Identical to LB13/40 = HRP1/130/4RK
Similar Tubes
Normally replaceable-slightly different:
  LB13/41

Base German Steel Y8A, 1938 (Codex=R)
Was used by Military and/or Government
Filament Vf 4 Volts / If 1 Ampere / Indirect
Description

Diese Röhre wurde speziell für die ehemalige Deutsche Wehrmacht entwickelt. Nicht alle Wehrmachtsröhren kamen auch in die Serienfertigung oder zum Einsatz. Hier finden Sie mehr über diese "Sonderröhren" für die damalige Luftwaffe, Marine und das Heer.
Elektromagnetisch/elektrostatische Polarkoordinatenröhre. Der Schirm besitzt eine zirkulare Teilung von 0-40. Diese Röhre zeigte im Funkmessgerät "Würzburg" die Entfernung zu einem RADAR-Echo (Flugzeug) mit einem Zacken im Ablenkkreis in Kilometern an. Die Reichweite des "Würzburg" war 40 km.

Sockel und Fassung (Telefunken 1720) waren dem Stahlröhrensockel ähnlich, aber größer.

 
Dimensions (WHD)
incl. pins / tip
135 x x 416 mm / 5.31 x x 16.38 inch
Weight 790 g / 27.87 oz
Tube prices 3 Tube prices (visible for members only)
Information source Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
 
t413bj_01_large.jpg
LB13/40: Own collection
Valery Gromov

 
sp21_g.gif
LB13/40: RTT Schwandt
Günther Stabe

 
lb13_40_data1.png
LB13/40: WM-Röhren Ringbuch
Robert Schmalstieg


from Just Qvigstad


Forum contributions about this tube
LB13/40
Threads: 1 | Posts: 2
Hits: 1597     Replies: 1
LB13/40 (LB13/40)
Urs Suter
04.Jan.06
  1 Hallo Administrator

Einige Ergänzungen zur Röhre LB13/40:

Die Röhre hat keinen Stahlröhrensockel, er sieht nur so aus. Der Stiftkreisdurchmesser ist grösser. Gemäss Datenblatt Telefunken hatte die Fassung dazu die Lagernummer 1720.

Heizung:
4V / 1 A

Beschreibung:
elektromagnetisch/elektrostatische Polarablenkung

Abmessungen:
135 x 416 mm

Gewicht:
790 g

Freundliche Grüsse

Urs Suter
Hans-Thomas Schmidt
06.Jan.06
  2 Danke, wurde nachgetragen, sowie die Schwestertype LB13/41 angelegt.

Gruß, H.-T. Schmidt
 
LB13/40
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg