radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Q5

Information - Help 
ID = 39832
       
Country:
Germany
Brand: Opta-(Spezial) (siehe auch Loewe-Opta)
Developer: Opta-(Spezial) (siehe auch Loewe-Opta) 
Tube type:  Double Triode 
Identical to Q5

Base Side contact military
Was used by Military and/or Government
Filament
Description

Die Q5 von Opta (Loewe) ist eine sogenannte Verluströhre, z.T. auch Sondenröhren genannt, denn Sie wurden beim ersten Einsatz meist zerstört oder waren nicht mehr auffindbar. Beispiele sind Ballone, Raketen, Torpedos. Die Wehrmacht sandte die Sonde mit einem Ballon in hohe Atmosphärenschichten. Die Sondenröhre Q5 von Opta besteht aus zwei Trioden, hat jedoch keine passiven Bauteile eingebaut wie die Q6.Sie wurde direkt in die Schaltung eingelötet.

Die Sondenröhre Q6 (den Ausdruck nicht zu verwechseln mit Sondenröhren für das Fernsehen) besteht aus zwei Trioden und zwei integrierten Widerständen und Kondensatoren und ist für die Radiosonde RS3 (Radiosonde 3) gebaut.

 
Information source Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
 
q5_vorne.jpg
Q5
Walter Ahrend

 


You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg