radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Phonetika Radio GmbH, Berlin (gehörte zu Loewe-Opta [639070])

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Phonetika Radio GmbH, Berlin (gehörte zu Loewe-Opta [639070])    (D)  
Abbreviation: phonetika
Products: Valve re-brand
Summary:

Phonetika Radio GmbH (später VEB Phonetika Radio Berlin, dann VEB Stern-Radio Berlin; Berlin (Ostd.): Gehörte zu Loewe-Opta. Die Enteignung erfolgt 1950 - siehe VEB Phonetika Radio Berlin. [RM4904-180, RM5004-204, FT5007-211B, FT5107-175, 639070] Die Produktion nach 1950 finden Sie unter stern-berl =VEB Stern-Radio Berlin.

Auch einige Röhren wurden mit "Phonetika" gelabelt.

History:


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
49–51 W149B AF7  Nachfolger des W149, jetzt aber mit Chassis aus Presspappe. 
49/50 Export GW UCH11   
50/51 1U11 UEL51  Permeabilitäts-Abstimmung L-M-K, Umschaltung durch Zeigerbewegung.Produktionsübernahme aus... 
45 W312   aus Wehrmachtsteilen zusammengestellt. 
48/49 W149 AF7  Erstes Phonetika-Radio mit im eigenem Werk gefertigten Röhren bestückt. Auch bestückt mit ... 
49–51 W149B Phono AF7  Ausführung des W149B mit Plattenspieler 78 UpM, Abtastsystem für auswechselbare Grammophon... 
49/50 Export W ECH11   
47/48 Saalempfänger 3505 EF12  Gerät der Opta Radio AG 

[rmxhdet-en]
  
rmXorg