radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

philips: 800 Ohm Lautsprecher ?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » philips: 800 Ohm Lautsprecher ?
           
Frank Winter
Frank Winter
 
D  Articles: 29
Schem.:
Pict.: 456
11.Jan.20 09:40
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo,

hab mal eine Frage,

in dem hier abgebildeten Modell steht : Impedanz der Basslautsprecher 800 Ohm .

auf den Bildern sieht man jedoch zwischen den Lautsprechern (und im Schaltplan) 2 Übertrager. Haben denn nun die Lautsprecher 800Ohm ? Für was sind denn dann die Übertrager ?

Vielen Dank im Voraus

Gruss

 

Rolf Beckers
Rolf Beckers
Editor
D  Articles: 130
Schem.:
Pict.: 501
11.Jan.20 10:14

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Winter,

es handelt sich hierbei nicht um Übertrager, sondern um kleine Drosseln. Die Lautsprecher sind in jedem Fall direkt mit den Endröhren gekoppelt. Die Drossel dient lediglich als Tonblende, welche über die Schalter mo 1-1 und mo 3-4 zu- bzw. abgeschaltet werden kann.

 

Gruß

Rolf Beckers

Günther Stabe
Günther Stabe
Editor
D  Articles: 396
Schem.: 611
Pict.: 3529
11.Jan.20 10:19

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Es handelt sich hierbei um Drosseln (nur eine Wicklung, s. Schaltplan), keine Übertrager.
Es sind "Bass-Drosseln" für den Stereo-Betrieb, also Wiedergabe der tiefen Frequenzen (mittig).
Im Mono-Betrieb (s. Schaltplan: Umschaltkontakte mo1 ...) wird die Drossel "übergangen" d.h. die großen 800 Ohm-Lautsprecher geben nun alle Mitten und Tiefen wieder.

...das hat sich sich jetzt "überschnitten"... sorry...

This article was edited 11.Jan.20 10:21 by Günther Stabe .

Frank Winter
Frank Winter
 
D  Articles: 29
Schem.:
Pict.: 456
11.Jan.20 17:36
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Hallo,

Vielen Dank an alle, die so schnell geantwortet haben,

jetzt ist mir das auch klar.

Danke nochmal

Gruss

  
rmXorg