radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

E88FN Novalröhre

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » E88FN Novalröhre
           
Walter Lidschreiber
Walter Lidschreiber
 
A  Articles: 57
Schem.:
Pict.: 0
10.Apr.19 11:50

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

... ich bin im Besitz einer E88FN (Novalröhre)

Dies zur Ergänzung der Formusbeiträge E88F

... gemessen wie EF80

Grüsse von Walter

Attachments:

This article was edited 16.Apr.19 16:57 by Walter Lidschreiber .

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1320
Schem.: 1899
Pict.: 5107
11.Apr.19 12:57
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Walter,

bitte ein gutes Bild der E88FN hier im Forum zeigen, evtl. muss von einem Röhrenadmin noch eine neue Röhrenseite angelegt werden.

Danke und Grüsse
Bernhard

Walter Lidschreiber
Walter Lidschreiber
 
A  Articles: 57
Schem.:
Pict.: 0
16.Apr.19 07:54

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Vielen Dank für Ihre Anregung ... habe das Bild bei meinem Beitrag beigefügt.

LG von Walter

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Moderator
D  Articles: 1599
Schem.: 17
Pict.: 68
16.Apr.19 15:55
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Um eine aussagefähige neue Röhrenseite anlegen zu können, wäre die Kenntnis des Hersteller-Codes der Röhre sehr hilfreich.
Dieser Code befindet sich am unteren Rand des Kolbens in Form von eingeätzten Zeichen. Die Angabe dieses Codes oder ein Bild, worauf dieser ersichtlich ist, wäre sehr erwünscht.

M. f. G.
J. R.

 

Walter Lidschreiber
Walter Lidschreiber
 
A  Articles: 57
Schem.:
Pict.: 0
16.Apr.19 16:59
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Hallo J.R.

.... ich habe das Bild beigefügt

Lf6 A8B ... laufende Nummer 0225

 

LG von Walter

Walter Lidschreiber
Walter Lidschreiber
 
A  Articles: 57
Schem.:
Pict.: 0
16.Apr.19 17:00
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

.... gibt es hierzu eine "Quelle" was diese Codes bedeuten ??

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Moderator
D  Articles: 1599
Schem.: 17
Pict.: 68
16.Apr.19 20:26
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   7

Hallo Walter,

Lf wäre ECL83, das passt aber überhaupt nicht, aber wenn wir uns auf Lt einigen könnten, dann entspricht dies der EF80, was ja auch schon die Basis- Röhre der E88F ist.

Warum diese Röhre nun als E88FN gestempelt wurde, wenn es sich eigentlich um eine EF80 handelt, darüber kann man nur spekulieren, möglicherweise ist es eine selektierte EF80.

Die Röhre E88FN wurde angelegt.

Eine "Quelle" was diese Codes bedeuten, gibt es hier: Http: //www Audiotubes. com/mullcode.htm (Leerzeichen entfernen)

M. f. G.
J. R.

Walter Lidschreiber
Walter Lidschreiber
 
A  Articles: 57
Schem.:
Pict.: 0
17.Apr.19 11:48
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   8

Hallo J.R.

.... vielen Dank für die Info >>> sehr informative Seite.

LG von Walter

  
rmXorg