radiomuseum.org
 

Elektrische Druckkopfabstimmung: Sachsenwerk 402WK

Moderatoren:
Ernst Erb Otmar Jung 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Texte » Schaltungstechnik allgemein » Elektrische Druckkopfabstimmung: Sachsenwerk 402WK
           
Hermann Freudenberg † 2006
Hermann Freudenberg † 2006
 
D  Beiträge: 33
Schema: 2307
Bilder: 4
22.Apr.03 11:09

Anzahl Danke: 9
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1 Es wird über konstruktive Probleme und ihre Lösungen bei Radiogeräten mit Stationstasten und elektrischer Abstimmung der Zeit vor 1940 berichtet, insbesondere über AEG- und Telefunken-Modelle. Die Theorie wird durch Messergebnisse vertieft.

1. Teil: Sinn der Stationstasten; Bedeutung der Oszillatorfrequenz; Hochfrequenzkeramik; Massekerne; Gleichlauf; Frequenzstabilität bei Telefunken-Geräten

2. Teil: Temperaturdrift der ZF-Filter; Vergleich zwischen Stationstasten- und Drehko-Abstimmung; Antennenkreis; Einstellen der Stationstasten; Messbedingungen; Literatur; Anhang: Patentbeschreibung

Um den Beitrag zu lesen, klicken Sie bitte an:

für Teil 1 (Dateigröße 826 kByte): Anlagen/DrucktastenTeil1.pdf
für Teil 2 (Dateigröße 534 kByte): Anlagen/DrucktastenTeil2.pdf

Anlagen:

  
rmXorg