radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

saba: Falsche Angabe der UKW ZF

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » saba: Falsche Angabe der UKW ZF
           
Frank Annweiler
 
 
D  Articles: 25
Schem.:
Pict.: 62
08.Jun.19 00:26

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Die Angabe der UKW-Zwischenfrequenz von 6,75 MHz in der Abgleichanleitung ist falsch. Wie im Schaltplan richtig angegeben ist, hat das Radio eine ZF von 10,7 MHz.

 

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1598
Schem.: 2398
Pict.: 7141
10.Jun.19 15:07

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Danke für den Hinweis, das wurde nun im Bemerkungstext der Modellseite nachgetragen.

Die Umstellung von 6,75MHz auf die "normale" FM-ZF 10,7MHz erfolgte beim Saba Freudenstadt mit dem Modellwechsel 1962/63 auf 1963/64. Hier wurde beim Freudenstadt 14 eine weitere FM-ZF-Stufe mit ZF-Filter und dem Transistor AF126 vorne links an die UKW-Box angebaut.

Für den HF-Stereo-Empfang war eine Neudimensionierung des FM-ZF-Teils erforderlich.

  
rmXorg