radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Landschaftsmuseum in Angeln/Unewatt (SH)

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Heribert Jung 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Literature, Addresses, Events, Clubs and Museums » Exhibitions (Museums start at museum page) » Landschaftsmuseum in Angeln/Unewatt (SH)
           
Aglef Tröger
Aglef Tröger
 
D  Articles: 190
Schem.: 59
Pict.: 1720
27.Jul.10 21:49

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Im Landschaftsmuseum in Angeln/Unewatt (SH), Unewatter Str. 1a, ist eine Sonderausstellung von Herrn Günther Knust zu bewundern. Die Radiogeräte hat er kurz vor seinem Tod im Jahre 2009 dem Museum gestiftet. Ein Besuch lohnt sich ganz bestimmt, denn es sind einige tolle Geräte und Memorablia zu bewundern. So konnte ich beispielsweise u.a. einen uralten Telefunken W4 entdecken, den wohl auch das RMorg noch nicht gelistet hat.

Also, nichts wie hin und viel Vergnügen!

Aglef Tröger

Attachments:

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5665
Schem.: 13754
Pict.: 31017
04.Aug.10 12:15

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Grüezi Herr Tröger
Ist ja schön, dass Sie das Fehlen des Modelles Telefunken W4 melden. Auch haben Sie schon neue Modelle gebracht, also dachte ich, dass nun auch W4 kommt. Darum habe ich mir eine Erinnerung nach 7 Tagen gesetzt, um das neue Modell aufzurufen: Nichts da?

Was hindert Sie, das Modell anzulegen?

Gerald Gauert
 
 
D  Articles: 216
Schem.: 43
Pict.: 189
04.Aug.10 22:50

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Tröger,

wie kann es sein, dass das Foto des Typenschildes eine Eichenholzmaserung im Hintergrund zeigt, wenn dass Gerät ein Bakelitghäuse hat? Meines Erachtens stammt das Foto des Typenschildes vom Stassfurter W4 und das dargestellte Gerät ist ein Telefunken T10.

Hier ist eine Klärung zum Ursprung der Fotos erforderlich.

This article was edited 05.Aug.10 09:22 by Gerald Gauert .

Aglef Tröger
Aglef Tröger
 
D  Articles: 190
Schem.: 59
Pict.: 1720
05.Aug.10 11:12

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Hallo Herr Gauert,

Sie haben vollkommen Recht! In der Fülle der Datenaufarbeitung nach meinem Urlaub, ist mir darin tatsächlich ein Fehler unterlaufen. Ich bitte um Nachsehen.

Beide Modelle, auf die in Ihrem Beitrag hingewiesen wird, finden sich jedoch in der Sonderausstellung- ein Besuch lohnt sich also nach wie vor!

Vielen Dank nochmals für Ihren Hinweis!

 

Viele Grüße

Aglef Tröger

This article was edited 05.Aug.10 11:13 by Aglef Tröger .

Gerald Gauert
 
 
D  Articles: 216
Schem.: 43
Pict.: 189
05.Aug.10 12:01

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Hallo Herr Tröger,

es wäre schön, wenn Sie ein Gerätefoto und das Foto des Typenschildes zur Modellseite des Stassfurter W4 hochladen würden. Dort ist zur Zeit lediglich ein Schwarz-Weiß-Scan aus einem Buch abgebildet.

Beste Grüße
Gerald Gauert 

Aglef Tröger
Aglef Tröger
 
D  Articles: 190
Schem.: 59
Pict.: 1720
07.Aug.10 22:15

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

Guten Abend Herr Gauert,

neue Fotos wurden zwischenzeitlich hochgeladen; danke nochmals für Ihre kompetente und aufmerksame Richtigstellung.

Viele Grüße

Aglef Tröger

 

  
rmXorg