RPB Band 91/92 (leihweise) gesucht; Siemens M7

ID: 550771
Dieser Artikel betrifft das Buch: Zur Literatur

? RPB Band 91/92 (leihweise) gesucht; Siemens M7 
10.Feb.21 23:21
102

Thomas Schubert (D)
Beiträge: 3
Anzahl Danke: 2
Thomas Schubert

Einen guten Abend zusammen,

das ist wohl meine allererste Frage die ich in dem RM.org stelle.

Ich repariere (und restauriere) gerade einen Siemens M7 Spitzensuper. Bei der recherche bin ich auf die RPB Reihe, Band 91/92 aufmerksam geworden, bei dem der UKW Tuner dieses Gerätes genau beschrieben sein soll.

Wer kann mir dieses Band ausleihen, oder die betreffenden Seiten einscannen?

Vielen Dank.

Gruß

Thomas Schubert

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
RPB Band 91/92 (leihweise) gesucht; Siemens M7 
11.Feb.21 16:16
102 from 1331

Daniel Consales (D)
Beiträge: 219
Anzahl Danke: 2
Daniel Consales

Hallo Herr Schubert,

ich besitze die 3. Auflage von 1968 dieses Bandes. Es gibt einen Abschnitt (5 Seiten) mit dem Titel "Übersteuerungsfester UKW-Tuner (nach Siemens)". Ein "M7" ist dort allerdings nicht erwähnt.

Meinen Sie diesen Artikel ?

Mit freundlichen Grüßen,

D. Consales

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
RPB Band 91/92 (leihweise) gesucht; Siemens M7 
11.Feb.21 21:18
171 from 1331

Thomas Schubert (D)
Beiträge: 3
Anzahl Danke: 2
Thomas Schubert

Guten Abend Hr. Consales,

 

vielen Dank für die Info. Hm, Ihr Buch ist von 1968; das Radio Anfang der 60er vermute ich. Ist in dem Artikel ein UKW tuner in Cascodeschaltung mit PCC84 und EC92 beschrieben?

Dann kann es passen.

Vielen Dank.

Beste Grüße

Thomas Schubert

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 4
RPB Band 91/92 (leihweise) gesucht; Siemens M7 
12.Feb.21 03:29
216 from 1331

Daniel Consales (D)
Beiträge: 219
Anzahl Danke: 2
Daniel Consales

Hallo Herr Schubert,

nein, leider nicht. In dem erwähnten Artikel geht es um einen UKW-Tuner  mit Transistoren.
Ihr Tuner muss dann wohl in der älteren Auflage von 1959 sein - die besitze ich leider nicht.

Mit freundlichen Grüßen,

D. Consales

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 5
RPB Band 91/92 (leihweise) gesucht; Siemens M7 
12.Feb.21 12:31
283 from 1331

Karl-Heinz Kornath (D)
Redakteur
Beiträge: 48
Anzahl Danke: 2

Hallo Herr Schubert,

der Artikel ist in der RPB 91/92 1. und 2. Aulage. Habe den Scan per Mail zugeschickt.

Gruß

Kalle

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 6
Artikel bitte zum Modell hochladen, Thread verschieben 
12.Feb.21 21:16
346 from 1331

Andreas Steinmetz (D)
Redakteur
Beiträge: 744
Anzahl Danke: 2

Schön, dass der RPB-Artikel doch noch aufgetaucht ist. Ich habe mir seinerzeit auch einen M7 zugelegt, genau wegen des außergewöhnlichen UKW-Tuners mit der PCC84-Cascode. Deshalb wäre auch ich an dem Dokument sehr interessiert.

Könnte einer der beiden Herren Kornath oder Schubert das Dokument bitte zum Siemens M7 hochladen? Dann hätten alle etwas davon. Außerdem sollte dieser Thread von den Admins vielleicht doch zum Modell verschoben werden, obwohl es eine entsprechende Bemerkung beim Modell schon gibt. Dann wäre alles beisammen und auch gut wiederzufinden.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 7
Vielleicht besser beim Buch selbst, da M7 schon viel zeigt? 
13.Feb.21 20:13
474 from 1331

Ernst Erb (CH)
Ratsmitglied
Beiträge: 5744
Anzahl Danke: 2
Ernst Erb

Lieber Andreas
Ja, Du hast recht, dass sollte verlinkt sein und normalerweise zum Modell Siemens Spitzensuper M7, den ich jetzt so verlinke.

Grund: Er hat schon zahlreiche Forumsbeiträge und das hier betrifft eher das Buch selbst. Mir scheint, dass die Literaturseiten etwas Stiefkinder sind - und so gibt es mehr Aufmerksamkeit. :-)

So oder so kann man allerdings die Reihenfolge der einem Objekt anhängenden Forum-Beiträgen nach Wichtigkeit sortieren und so fixieren!

Mit diesem Schachzug zeigt das Modell sowieso auf das Buch im Literaturfinder und der Kreis ist geschlossen.

Herzlich grüsst Dich
Ernst

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 8
Vielleicht besser beim Buch selbst, da M7 schon viel zeigt? 
14.Feb.21 22:45
558 from 1331

Thomas Schubert (D)
Beiträge: 3
Anzahl Danke: 2
Thomas Schubert

Guten abend zusammen,

da bin ich mal ein paar Tage nicht online.... und trete heir mit meiner Anfrage so eine Lawine los. Herzlichen Dank an alle die mcih unterstützt haben. Besagte Setien aus dem Buch habe ich erhalten.

M.w. wurde Zeitgenössich nur im Nogoton noch eine Cascode Schaltung im Eingang verwendet (mit E88CC) und dann in dem UKW Tuner Eigenbau von Tertyl (?) u.a. mit ECC2k.

Gruß

Thomas Schubert

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 9
Weitere Cascode-Eingangsstufen bei UKW-Empfängern 
15.Feb.21 01:15
565 from 1331

Bernhard Nagel (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1694
Anzahl Danke: 3
Bernhard Nagel

Etwas off-topic, aber sicher zum Vergleich interessant: Neben Siemens mit dem M7 und den legendären Nogoton-Empfängern brachte Grundig bereits 1953 die beiden Spitzen-Modelle 5040W und 5050W mit Cascode-Eingangsstufe heraus. Hier mit EC92 und ½ ECC81 realisiert (die EC92 entspricht einem System der ECC81).

Die Firma Gerufon hatte 1955/56 mit seinem Ultra-Favorit 56W ebenfalls diese Schaltung angewandt, hier übernahm die ECC81 die Cascode. Und dann gab es in 1953/54 noch den Loewe Globus Luxus 537W mit 3x EC92 (es gab auch Versionen davon ohne Cascode-Eingang).

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.