radiomuseum.org
 

RV12P2000 (RV12P2000) Dreieck/ Keil im Sockelboden

Modérateurs:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Tubes (Lampes) - Semi-Conducteurs » LAMPES / SEMI-CONDUCTEURS DANS LE MUSÉE » RV12P2000 (RV12P2000) Dreieck/ Keil im Sockelboden
           
Rolf Braun
 
 
D  Articles: 1
Schémas:
Images: 0
29.Nov.14 16:23

Remerciements: 9
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Im Sockelboden der RV12P2000 und RV2,4P700 ist eine dreieck- oder keilförmige Vertiefung zwischen den 4 Stiften gegenüber der "Nase" eingelassen. Auf den Bildern Zu RV12P2000 im Radiomuseum ist dieses Dreieck entweder weiß oder braun (wie der Werkstoff, also auch "farblos" zu nennen). Bei einer P2000 in meiner Sammlung ist das Dreieck grün, bei drei Exemplaren der P700 ist es blau. Welche Bedeutung hat dieses Dreieck / dieser Keil? Und welche Bedeutung haben die verschiedenen Farben?

rolf.braun

Otmar Jung
 
Rédacteur
D  Articles: 274
Schémas: 2466
Images: 4760
29.Nov.14 16:31

Remerciements: 6
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2

In diesem Beitrag gibt es mehr Informationen darüber

  
rmXorg