sachsenwe2: Sachsenwerk: Olympia 502W, Bestückung mit EBF80 u. ECL86

ID: 480619
sachsenwe2: Sachsenwerk: Olympia 502W, Bestückung mit EBF80 u. ECL86 
15.Aug.18 13:36
60

Rolf Beckers (D)
Redakteur
Beiträge: 204
Anzahl Danke: 5
Rolf Beckers

Scheinbar wurde wegen Knappheit der alten 11er Röhren spätere Geräte mit Röhren der 80er Serie ausgerüstet. Hierzu wurde ein industriell hergestellter Adapter verwendet, da die alten 11er Sockel im Gerät verblieben. Das wurde m.E. so vom Werk verbaut.

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
sachsenwe2: Sachsenwerk: Olympia 502W, Röhrenadapter 
15.Aug.18 20:24
60 from 773

Wolfgang Eckardt (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1892
Anzahl Danke: 5
Wolfgang Eckardt

Hallo Herr Beckers,

diese Röhrenadapter für den Ersatz der Stahlröhren mit den neueren Novalröhren waren weit verbreitet für die gängigsten Stahlröhren. Die Industrie konnte so ihre letzten Modelle mit Stahlröhren noch "modernisieren" und an den Käufer bringen. Man konnte sie auch einfach in den Fachgeschäften  käuflich erwerben, um das "alte Radio" selbst noch lange lebensfähig zu erhalten mit den neueren Röhren. (siehe hier Adapter)

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Eckardt

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.