radiomuseum.org

stern-berl: R140-20; Stern Automatic - N

Modérateurs:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Radios, TV, Appareils techniques (Physique) etc. » MODÈLES PRÉSENTÉS » stern-berl: R140-20; Stern Automatic - N
           
Wolfgang Lill
Wolfgang Lill
Rédacteur
D  Articles: 947
Schémas: 436
Images: 8269
23.Jul.07 18:03

Remerciements: 2
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Letzte Woche erwarb ich einen Stern Automatic N und sehe jetzt, das die Skala zwei Kurzwellenbereiche hat

Laut Vorbesitzer ist die Skala nicht gewechselt worden, auch nicht der Tastensatz. Bis jetzt bin ich noch nicht dahintergekommen, wie die zweite Kurzwelle (41-31 m Band ) eingeschaltet werden kann.

KW 1  (49m Band)  funktioniert.

Nun frage ich in die Runde, ob jemand weiß,  ob es ein reines Versehen war beim Hersteller... oder was es noch sein könnte.

 

Pièces jointes:

Mario Tieke
Mario Tieke
Rédacteur
D  Articles: 185
Schémas: 45
Images: 58
23.Jul.07 18:24

Remerciements: 3
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2

Bei der abgebildeten Skala handelt es sich um die des Nachfolgers R140-21 (Stern Automatic 1421). Dieser besitzt 2x Kurzwelle aber keine AFC-Taste. Ihr Gerät besitzt nur 1x Kurzwelle und schaltbare AFC.

MT

Wolfgang Lill
Wolfgang Lill
Rédacteur
D  Articles: 947
Schémas: 436
Images: 8269
23.Jul.07 20:17

Remerciements: 2
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   3
 
Vielen Dank für die info, aber diese Skala soll von Anfang an drauf gewesen sein, könnte es mit Engpässen in der Produktion zu tun gehabt haben ?

Cet article a été édité 23.Jul.07 20:18 par Wolfgang Lill .

  
rmXorg