radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

telefunken: (I); Partner

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » telefunken: (I); Partner
           
Boris Witke
 
 
D  Articles: 50
Schem.: 99
Pict.: 581
09.Dec.07 23:44

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1
telefunken_partner_vergleich_deutschland_und_italien
 
Hallo Herr Stabe,
Danke für Ihre ausf. Darstellung der alten Partner- Modelle, die teilw. sogar über den Artikel von Herrn Bogner in der "Funkgeschichte" 113 hinausgeht.
Weshalb ich mich nochmal melde: Meine Sammlung wird seit neuestem von einem Tfk Partner 1 bereichert, der Lochblech führt. Sie haben dessen Existenz schon angedeutet. Es gibt ihn also! Und es ist ein ganz früher. Seriennummer 70093; Die "7" steht für den Jahrgang, also der 93. gebaute Apparat. Das bestätigen auch die Datumscodes, auf den Elkos reichlich vorh. Der neueste ist 05/57, verm. Mai. Der Apparat ist restauriert, spielt, und kommt jetzt als Bild zur Partner 1 Seite dazu.
Ich vermute einen Grund, weshalb Tfk die Art der Blende geändert hat. Sie war, um Resonanzen (Vibrieren) zu vermeiden, mit Pattex zusätzlich befestigt. Pattex wird aber mit der Zeit braun, was dann durch die Löcher ungleichmäßig aussieht, wie dreckig. Dagegen half ein geschlossenes Stück Blech.
Was (nicht nur) mich jetzt interessiert: Gibt es weitere Besitzer von frühen "Lochblech"- Partnern? Bitte um Meldung, am besten mit Angabe der Seriennummer. Diese befindet sich gut sichtbar auf einem kleinen Zettel am Lautsprecher hinten.
Gruß Boris Witke

GR: Bitte "Bandwurm-Links" vermeiden - siehe Anleitung

This article was edited 10.Dec.07 02:53 by Georg Richter .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5619
Schem.: 13735
Pict.: 30907
10.Dec.07 09:42

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Grüezi Herr Witke
Danke für den interessanten Vergleich.

Leider komme ich nicht dazu, meinen "Partner" zu suchen und nochmals das Zierblech im Detail zu fotografieren. Jedenfalls herzlichen Dank für das Einbringen.

Mir scheint das aber nach einer Variante zu rufen: Modellbezeichnung genau gleich, Ausführung anders - ein typischer Fall für "Variante". Ist es Ihnen möglich, diese anzulegen und ins Feld Variante zu schreiben "alt, Lochblech" und das jetzige Modell im Feld Variante mit "neu" zu versehen (je ohne Anführungszeichen)?

Ja, ein Modellspezifischer Beitrag gehört vom Modell aus gepostet - und wenn das Thema schon behandelt ist, dann sollte das als Post zu einem bestehenden Thread kommen. Nur: Dem steht entgegen, dass man sich dann meistens nicht um die Redakteursrechte (und Pflihten) gekümmert hat, also nicht kann ... Dann schreibt man dem Ertposter und bittet um Veröffentlichung. Der Autor sollte dann ih Ihrem Namen veröffentlichen - sonst bitte per Kontaktformular melden.

Warum so kompliziert?
Wir wollen ein Fachforum sein und bleiben und wir wollen nicht, dass wertvoll Beiträge, die einem Besitzer eines Gerätes weiterhelfen können einfach "verschwunden" sind. Das wäre "Arbeit für die Katz". Wir haben diese wundervolle und absolut einzigartige Möglichkeit, modellspezifische Beiträge wirklich immer sichtbar auf dem Modellblatt zu haben. Das sollten wir auch nutzen. Zudem: Sie sehen schon auf der Trefferliste, ob es Beiträge darüber gibt oder nicht.

Bitte holen Sie das noch nach und berichten hier. So bauen wir unsere besondere Datenbank. Danke.

  
rmXorg