radiomuseum.org

 

Unbekanntes RELCO-Radio

Modérateurs:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Mark Hippenstiel Eilert Menke 
 
Thread locked Bloquée par un modérateur. Il est possible d'ajouter d'autre réponses via modérateur.
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Histoire des fabricants /marques » FABRICANTS / MARQUES dans les Musées de Radio » Unbekanntes RELCO-Radio
           
Hans Griessel
 
 
D  Articles: 35
Schémas: 0
Images: 10
20.Jun.19 22:39

Remerciements: 3
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Hallo,

ich habe in einer Sporthalle im Elsass in der Nähe von Colmar das beigefügte Modell entdeckt. Offenbar stammt es aus einem Flohmarkt (oder war für einen Flohmarkt gedacht) und ich konnte nur ein paar Bilder machen, ohne es weiter untersuchen zu können.
Unter den RELCO-Modellen im RM habe ich (zumindest die Front) nicht gefunden - ist das ein neues Modell  (Modell "R") oder wer weiss mehr darüber?Auffällig ist, dass als einziger deutsche Sender nur "Frankfurt" aufgeführt ist (oder habe ich einen anderen übersehen?), was für mich bedeutet, dass das Radio kurz nach dem Krieg gebaut worden sein muss.

Einen schönen Tag noch


H.Griessel

Pièces jointes:

Otmar Jung
 
Rédacteur
D  Articles: 243
Schémas: 2419
Images: 4383
21.Jun.19 09:25

Remerciements: 2
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2

Guten Morgen Herr Griessel.

Sie können das Gerät als neues Modell vorschlagen.

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Rédacteur
D  Articles: 1620
Schémas: 17
Images: 69
21.Jun.19 10:24

Remerciements: 2
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   3

Wegen den Rimlock- und Pico-7- Röhren würde ich das Gerät eher den späten 1940er oder frühen 1950er Jahen zuordnen.

Eine weitere zeitliche Eingrenzung könnte man erhalten, wenn man herausfindet, wann der Sender Strasbourg auf Langwelle arbeitete.

M. f. G.
J. R.

Cet article a été édité 21.Jun.19 17:03 par Ernst Erb .

Thread locked Bloquée par un modérateur. Il est possible d'ajouter d'autre réponses via modérateur.
  
rmXorg