radiomuseum.org

grundig: Videorecorder locked

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » MODELLE IM RADIOMUSEUM » grundig: Videorecorder locked
           
Heribert Jung
 
Moderator
D  Beiträge: 963
Schema: 12785
Bilder: 5624
23.Jul.21 20:25
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Nachdem der Videorecorder Grundig GV470 vom Stromnetz getrennt war, zeigte das Display “Locked“ und “Timer“.

Ich hatte aber keine Timeraufnahme programmiert und auch das Zahlenschloss nicht aktiviert. Darum hatte ich auch keinen Code zum entsperren.
Im Servicemanual gibt es den Code 4934 um einen unbekannten Zahlencode zu entsperren:

Nach dem Entriegeln konnte ich die Programmtimer löschen. Das Gerät war wieder voll funktionsfähig. Doch nach der erneuten Netztrennung war der Lock-down wieder aktiv.

Ein Grundig-Videorecoder-Werkstattleiter i.R. sagte mir, ich solle nach einer Knopfzelle suchen, die den Speicher für die Einstellungen bei Stromausfall versorgt. Auf der Platine, links vom Netzteil, fand ich eine Knopfzelle mit angeschweißten Lötfahnen. Die Bezeichnung auf der Platine lautet 1010.

In der Schaltung findet man die Zelle auf Seite 4 - 15 “Chassisplatte - Ablaufsteuerung/Deckelektronik“:

Von unten waren die Lötstellen nicht zu erreichen. Ich wollte die Platine nicht ausbauen. Mit Schraubenzieher und Zange konnte ich die Batterie an den punktgeschweißten Stellen vom Halteblech entfernen.
Es ist eine CR2023 3V Knopfzelle.
Ich hatte zwar eine neue CR2023 Zelle, aber keinen Halter. Darum habe ich eine gebrauchte Ersatzbatterie Type G03 1/2AA 3,0V mit Lötfahnen an die vorhandenen Lötfahnen angelötet.

Damit ist der Lock-down beendet.

Dieser Beitrag wurde am 23.Jul.21 21:09 von Heribert Jung editiert.

  
rmXorg